Sledge-Scorpions in Personalnot

Sledge-Scorpions in PersonalnotSledge-Scorpions in Personalnot
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der nun beginnenden elften Saison wird es langsam eng für das Sledge-Eishockeyteam des ESC Hannover Scorpions. Ob der auf mittlerweile zehn Spieler geschrumpfte Kader an die Leistungen der vergangenen Jahre anknüpfen kann, wird sich in den kommenden Monaten zeigen. Während die anderen Teams der Deutschen Slegde-Eishockey-Liga Liga weiter wachsen, gelingt es den Hannoveranern einfach nicht, Nachwuchs für ihren Sport zu begeistern. Die sportlichen Anforderungen sind hoch und das schreckt wahrscheinlich die Mehrzahl der in Frage kommenden Eishockeybegeisterten ab.

Dabei ist es vermutlich den wenigsten potenziellen Interessenten bekannt, dass im Bereich des Ligaspielbetriebes besonderer Wert auf den integrativen Gedanken gelegt wird und auch nicht behinderte Menschen im Team spielen dürfen. Ebenso ist es üblich, dass Frauen und Männern in einem Team auflaufen.

Und die aktuelle Saison hat es in sich. Die Ligaspiel beginnen mit dem Auswärtsspiel gegen den schärfsten Gegner, die SG NRW, am 8. Dezember in Wiehl, und am drauffolgenden Sonntag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr gegen die Pirates aus Bremen im Eisstadion Mellendorf. Alle übrigen Ligaspiele finden Anfang 2008 statt. Der Spielbetrieb startet aber schon in der kommenden Woche, wenn die Sledge-Scorpions zu einem internationalen Turnier nach Stockholm reisen.

Die Mehrzahl der Aktiven ist in ihre Rolle als Nationalspieler besonders gefordert. Mitte November steht die Europameisterschaft in Turin an, bei der es gilt, den Europameistertitel zu verteidigen. Ende März 2008 geht es bei der Weltmeisterschaft in Boston/USA um die mögliche direkte Qualifikation zu den Paralympics 2010.

Im Bild von links: Vorne: Udo Segreff, Jörg Wedde. Hinten: Thorsten Ellmer, Marco Lahrs, Rolf Rabe, Heiko van Raden, Gerd Bleidorn, Simon Kunst, Rene Schmiedel, Roman Pott. Stehend: Trainer Wolfgang Kempe und Michael Gursinsky.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...

26-jähriger Stürmer geht in vierte Spielzeit für Ice Tigers.
Jake Ustorf bleibt eine weitere Saison in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben Jake Ustorf, Sohn des ehemaligen Eishockeyprofis und aktuellen Sportdirektors des Clubs, mit einer Vertragsverlängerung für für die kom...