Sieben Spieler verlassen die FreezersNoch keine Entscheidung bei Eric Schneider

Patrick Köppchen verlässt die Freezers. Foto: Oliver Hardt/Hamburg FreezersPatrick Köppchen verlässt die Freezers. Foto: Oliver Hardt/Hamburg Freezers
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach den gestrigen Saisonabschlussgesprächen der sportlichen Leitung erhielten folgende sechs Spieler kein neues Vertragsangebot für die Saison 2013/2014 und werden die Hamburg Freezers verlassen: Justin Schrörs (Torhüter), Brandon Reid, Rob Collins, Colin Murphy, Artem Demkov und Thomas Dolak (alle Stürmer). Verteidiger Patrick Köppchen hatte bereits während der abgelaufenen Saison einen Vertrag bei einem anderen DEL-Klub unterzeichnet, die Gespräche mit Stürmer Eric Schneider wurden in die Sommerpause verlegt. Darüber hinaus beendete Serge Aubin seine Karriere und wird Co-Trainer Henry Thom in der kommenden Spielzeit hinter der Bande ersetzen.

„Wir bedanken uns bei allen Spielern und natürlich auch bei Henry für ihren Einsatz und ihre Leistung bei den Hamburg Freezers“, äußerte sich Sportdirektor Stéphane Richer. „Auch dank ihnen haben wir in der sportlichen Entwicklung einen weiteren Schritt nach vorn gemacht. Wir wünschen allen viel Erfolg für die weitere Karriere und alles Gute im privaten Bereich. Die Gespräche mit Eric Schneider haben wir auf unbestimmte Zeit vertagt, da er sich zunächst um private Dinge kümmern und eine Entscheidung über die Fortsetzung seiner Karriere fällen muss. Bei dieser Personalie ist alles offen. Mit dem jetzigen Stamm von 17 Spielern, den wir in den kommenden Wochen punktuell verstärken werden, sind wir bereits sehr gut aufgestellt.“

Folgende 17 Spieler besitzen einen Vertrag für die DEL-Saison 2013/2014

Torhüter: Dimitrij Kotschnew (2015), Niklas Treutle

Verteidiger: Christoph Schubert (2015), Daniel Nielsen (AL), Duvie Westcott (AL), Mathieu Roy (AL/2015), Kevin Schmidt, James Bettauer

Stürmer: Garrett Festerling (2015), Nico Krämmer, Thomas Oppenheimer, Jerome Flaake, David Wolf (2015), Ralf Rinke, Matt Pettinger (AL), Marius Möchel, Julian Jakobsen (AL)

AL = Ausländerlizenz


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
20 Tore am DEL-Mittwoch
Erneuter Tiefschlag für die Eisbären Berlin

​Zwei Kantersiege und ein spannendes Duell bis zur letzten Sekunde bescherte der Mittwochabend den DEL-Zuschauern. Dabei gelang den Schwenninger Wild Wings beim 6:2-...

20-Jähriger kommt vom EV Zug
Schwenninger Wild Wings holen Daniel Neumann aus der Schweiz

​Mit der Verpflichtung von Daniel Neumann erweitern die Schwenninger Wild Wings ihren Kader auch im U23-Bereich. Der gebürtige Leipziger, der bereits in der Saison 2...

"Geben unserem Club ein Gesicht"
Adler Mannheim verlängern mit Sechs auf einen Schlag

Die Adler Mannheim haben die Verträge mit gleich sechs Spielern verlängert. Demnach bleiben die Torhüter Florian Mnich und Arno Tiefensee, die Verteidiger Denis Reul...

Ice Tigers drehen die Partie
DEG muss sich Nürnberg geschlagen geben

​4.255 Fans, außer den knapp 20 Reiselustigen aus Franken, quittieren die 2:4-Niederlage einer insgesamt schwachen Düsseldorfer EG im Spiel gegen die Nürnberg Ice Ti...

Die DEL am Dienstag
Adler Mannheim bleiben München auf den Fersen

​Am Dienstag standen drei Spiele in der Deutschen Eishockey-Liga auf dem Plan – und in allen drei Fällen wurde es spannend....

Ice Tigers haben bessere Chancenverwertung
Bietigheim Steelers verlieren Auswärtsspiel in Nürnberg

​Zum Auswärtsspiel nach Nürnberg reisten die Bietigheim Steelers mit ihrem Interimstrainer Fabian Dahlem, nachdem sie sich zuvor von ihrem Headcoach Daniel Naud getr...

Sieben-Tore-Spektakel gegen Iserlohn
Kölner Haie feiern Torfestival am ersten Advent

​6:5 nach Verlängerung, 3:7, 4:3, 2:3 nach Verlängerung und 4:5 – so lauteten die letzten fünf Ergebnisse zwischen den Kölner Haien und den Iserlohn Roosters. Mit ei...

Düsseldorfer EG gleicht spät aus
Eisbären Berlin ergattern zwei Punkte im Abstiegskampf

​Vor dem Spiel gab es Gerüchte, dass Tobias Eder von der Düsseldorfer EG wahrscheinlich in der kommenden Spielzeit beim Gegner Eisbären Berlin unter Vertrag stehen w...

Die DEL am Sonntag
Adler Mannheim treffen mit der Schlusssirene zum Sieg

​Die Adler Mannheim haben es am Sonntag in der Deutschen Eishockey-Liga besonders dramatisch gemacht. Zudem zeigten sich die Augsburger Panther und die Kölner Haie m...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 30.11.2022
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
6 : 2
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
4 : 3
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
0 : 5
EHC Red Bull München München
Donnerstag 01.12.2022
Kölner Haie Köln
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Freitag 02.12.2022
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
EHC Red Bull München München
Samstag 03.12.2022
Kölner Haie Köln
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter