„Showdown“ in Iserlohn

Lesedauer: ca. 1 Minute

„Die Atmosphäre in Iserlohn wird sehr heiß sein“, blickt Haie-Trainer Niklas Sundblad auf das finale Duell mit dem direkten Konkurrenten, „an diesem Abend wird es wohl noch mal lauter sein als sonst. Aber wir sind darauf vorbereitet.“ Sundblad, der auf Norman Hauner (verletzt), Ryan Ramsay und Brett Breitkreuz (beide gesperrt) verzichten muss, freut sich auf das Spiel: „Die Stimmung in der Mannschaft ist gut. Das ist ein großes Spiel. Auf solche Partien arbeitet man hin. Dafür machen wir diesen Sport.“ Die bisherige Saisonbilanz: Zwei Haie-Siege (5:2, 5:0), ein Roosters-Sieg (4:2).

Der KEC liegt aktuell mit 70 Punkten auf Platz zehn (dem letzten Playoff-Platz), dahinter lauern Hamburg (69 Punkte, noch zwei Spiele – zu Hause gegen Hannover und in Berlin), Iserlohn (68 Punkte, noch ein Spiel – zu Hause gegen Köln) und Straubing (66 Punkte, noch zwei Spiele – in Ingolstadt und zu Hause gegen Mannheim). Auch Nürnberg als Neunter (71 Punkte, noch zwei Spiele – in Mannheim und gegen Krefeld) darf sich nicht zu sicher fühlen. Möglicherweise wird die Tordifferenz am Ende zum „Zünglein an der Waage“. Hier liegen die Haie im Vergleich zu allen direkten Konkurrenten am besten im Rennen.

Es gibt zahlreiche mathematische Spielereien, nur zwei seien genannt: Gewinnen die Haie am Freitag in Iserlohn und machen dabei gleichzeitig zwei Punkte auf Hamburg gut und halten den Abstand zu Straubing, steht der KEC bereits am Freitag praktisch sicher unter den Top 10. Verlieren die Haie in Iserlohn glatt, ist die Saison für Köln zu Ende.

Eine Kuriosität, die möglicherweise zum Tragen kommt: Iserlohn muss zwingend drei Punkte gegen die Haie einfahren, so könnte es sein, dass die Roosters auch bei einem Unentschieden kurz vor Schluss den Torwart zugunsten eines weiteren Feldspielers vom Eis nehmen. Wie gesagt: Alles ist möglich …

Angreifer spielt auch nächste Saison am Pulverturm
Sven Ziegler verlängert seinen Vertrag bei den Straubing Tigers

Der 25-jährige wird auch über die aktuelle Spielzeit 2019/2020 hinaus das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 1
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Zwei Tore des 17-jährigen John Jason Peterka gegen die DEG
Münchens Youngsters sorgen für Sechs-Punkte-Wochenende

​Sonntag, 15. September 2019, 16.30 Uhr: Zu dieser Zeit stand für die Red Bulls München das erste DEL-Heimspiel der Saison 2019/20 auf dem Programm. Der erste Gegner...

Overtime-Niederlage gegen die Augsburger Panther
Déjà-vu bei den Pinguinen: Krefeld verschenkt die Punkte drei und vier

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am ersten DEL-Wochenende der Saison 2019/20 den Augsburger Panthern zu Hause mit 3:4 (2:1, 1:0, 0:2, 0:1) nach Verlängerung....

1:2-Niederlage nach Verlängerung
Adler Mannheim verlieren Heimauftakt gegen Kölner Haie

Die Kölner Haie erkämpfen sich mit dünnem Kader und fünf U23-Spielern zwei Punkte, während die Adler noch nicht in Meisterform sind....

DEL-Saison 2019/20: Wer wird Deutscher Meister?
Nur Mannheim oder München? Die neue DEL-Saison wird spannend

​Wenn man sie lässt, nennen die Clubs der DEL nur die Adler Mannheim und den EHC Red Bull München als Meisterkandidaten. Wir haben sie aber nicht gelassen – und dies...

DEL Liveticker - DEL2 Liveticker - Eishockey Liveticker
Hockeyweb-App - Die beste Eishockey Liveticker-App jetzt downloaden

Egal ob Zuhause, unterwegs, in der Eishalle oder in der Arena: mit der Hockeyweb - die Eishockey App hast du Deinen Lieblingssport immer in der Tasche....

Kooperation mit den Tölzer Löwen
Nationalspieler Daschner und Brandt verlängern langfristig bei Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers konnte zwei deutsche Eckpfeiler über die Saison 2019/20 hinaus an sich binden: Die Verteidiger Stephan Daschner und Marcel Brandt haben ihre Ve...

Knieverletzung schwerer als gedacht
SERC-Verteidiger Simon Danner fällt länger aus

Kurz vor dem Start der neuen Saison in der DEL ist klar, dass der 32-Jährige längere Zeit ausfällt....

Bei optimalem Heilungsverlauf rund zehn Wochen Ausfallzeit
Lange Verletzungspause für Thomas Larkin

Der Adler-Verteidiger schoss Mannheim zur deutschen Meisterschaft und zog sich nun eine Rückenverletzung im Training zu....

"Absoluter Top-Trainer"
DEG verlängert Vertrag mit Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig

Die Düsseldorfer EG hat den Vertrag mit ihrem Cheftrainer Harold Kreis vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. ...

"First Row Live" Spiel mit Cable Guys am Donnerstagabend
MagentaSport: Eishockey-Saisonstart mit Konferenz

Zum Start der DEL wird das größte Eishockey Live-Angebot in Deutschland weiter ausgebaut. In der vierten Saison mit der Telekom als TV- und Medienpartner der DEL füh...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 19.09.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
2 : 4
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Freitag 20.09.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Sonntag 22.09.2019
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL