Shane Peacock: 500 DEL-Spiele für den Blueliner der Hamburg Freezers

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Play-Offs lassen keinen Raum für Sentimentalitäten. Deshalb gab es

am Freitagabend vor dem Spiel der Hamburg Freezers gegen die

Düsseldorfer EG einen kurzen Händedruck und einen Strauß Blumen – und

gut war’s. Das 4:2 der Hamburger gegen die DEG war das 500. Spiel in

der DEL für Shane Peacock, den sie nur „Chief“ rufen. Chief - weil der

32jährige Kanadier ein waschechter Indianer vom Stamm der Cree und sein

Vater dort der Häuptling (Chief) ist. Und ein bisschen auch, weil

Peacock der Mannschaftskapitän der Hamburg Freezers ist.


Schwer zu sagen, ob es Indianer-Tugenden sind, die Shane Peacock zu

einem der Top-Verteidiger der DEL gemacht haben, der vor allen Dingen

in den Play-Offs mit schöner Regelmäßigkeit zu wahrer Glanzform

aufläuft. Tatsache ist aber, dass Shane Peacock die Lebensweisheiten

seines Vaters mit in sein Leben als Eishockey-Profi genommen hat:

aufrichtig sein, hart arbeiten und niemals aufgeben.


Und so ist es kein Wunder, dass der Blueliner (124 Tore und 225 Assists

in 500 DEL-Spielen) seit Jahren klaglos die meiste Eiszeit bei den

Freezers schiebt. Ob Unter- oder Überzahl, Peacock steht auf dem Eis,

meist mit Darren van Impe an der Seite. Starting Six? Peacock ist

dabei. Wenn das Spiel in der Abwehr aus den Fugen zu geraten droht,

muss Peacock ebenso aufs Eis wie in den Phasen, in denen richtig Druck

nach vorn gemacht werden soll. Dabei durchlebt der mit 1,78 m nicht

unbedingt größte Verteidiger durchaus auch schwere Zeiten. Mal ist es

der Rücken, der der Form im Weg steht, mal ist es die Tatsache, dass

Shane beinahe schon traditionell schwer in die Saison findet.


Aber das alles ist vergessen, wenn es in die Play-Offs geht. Dann blüht

der Chief auf, dirigiert seine Mitspieler, feuert sie an und bringt sie

in die richtige Schussposition. Und wenn alles nichts hilft, dann macht

er es eben selber. 21 Tore (neben 21 Assists) in bisher 56

Play-Off-Einsätzen haben Shane Peacock zum gefährlichsten Verteidiger

der Endrunde werden lassen. Ein Tor und eine Vorlage hat der

Rechtsschütze in den bisherigen beiden PO-Spielen gegen die DEG bereits

verbucht. Wetten, dass da noch einiges hinzu kommt? 


Glückwunsch zum Jubiläum, Shane – auch wenn die Zeit zum Feiern grad nicht die richtige ist!

(jp - Foto by City-Press)

5:1-Erfolg im bayrischen Derby - Philip Gogulla fällt mehrere Wochen aus
Straubing Tigers beenden die Rekordserie vom EHC Red Bull München

Nach elf Siegen zum Beginn der Saison musste der Vizemeister und Tabellenführer seine erste Niederlage hinnehmen. Das Team von Trainer Tom Pokel konnte das bayrische...

Stürmer kommt von den Laval Rocket
Alexandre Grenier kommt zu den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rock...

Red Bull München besiegt die Iserlohn Roosters
Justin Schütz: „Versuchen einfach, unser Spiel zu spielen“

​Gegen die Grizzlys Wolfsburg am vergangenen Freitag stellten die Red Bulls einen neuen Rekord in der DEL auf. Zehn Mal in Folge gewann das Team von Trainer Don Jack...

KEC besiegt die Pinguine mit 3:2
Kölner Haie verlängern Krefelds Negativserie

​Eine solche Ausgangssituation für das Aufeinandertreffen der Deutschen Meister von 2003 und 2002 hatte es noch nie gegeben: Krefeld Tabellenzwölfter, nur ein Punkt ...

Kanadier kommt vom AHL-Club Iowa Wild
Eisbären Berlin verstärken sich mit Stürmer Landon Ferraro

Die Eisbären Berlin sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben Stürmer Landon Ferraro verpflichtet....

Familienduell gegen seinen drei Jahre jüngeren Bruder Laurin Braun
Eisbären gehen mit Constantin Braun ins Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine

Mit dem wieder genesenen Constantin Braun gehen die Eisbären Berlin ins morgige Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (19:30 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin)....

Beinverletzung im Spiel gegen Wolfsburg
David Wolf fehlt den Adlern Mannheim rund vier Wochen

​Die Adler Mannheim müssen die nächsten Spiele ohne David Wolf auskommen. Der Angreifer zog sich beim Heimspiel gegen Wolfsburg am vergangenen Freitag eine Beinverle...

Die Lage bei den Krefeld Pinguinen ist äußerst kritisch
Matthias Roos im Interview: „Wir machen uns Sorgen!“

​Es läuft nicht bei den Krefeld Pinguinen. Sportlich gab es in dieser Saison sieben Niederlagen aus neun Spielen. Mit Torwart Jussi Rynnäs, Offensivverteidiger Mark ...

Niedersachsen vergeben ihre neunte Ausländerlizenz
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Allround-Verteidiger Chris Casto

​Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Chris Casto (27) einen flexibel einsetzbaren Verteidiger unter Vertrag genommen. Der US-Amerikaner wechselt mit sofortiger Wirkung ...

Interview mit dem Stürmer der Thomas Sabo Ice Tigers
Patrick Reimer: „Das Arbeiten macht aktuell Spaß“

​Am Freitag haben die Thomas Sabo Ice Tigers mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen. Die Nürnberger stehen nun auf Rang sechs der DEL-Tabelle. Nach dem Spiel haben wir u...

4:1-Erfolg gegen die Thomas Sabo Ice Tigers
Red Bulls München weiter ohne Punktverlust

​Mit dem Rückenwind von fünf Siegen in Folge gingen die Red Bulls München am Sonntag in das Derby gegen den Lokalrivalen aus Nürnberg. Die Mannschaft von Don Jackson...

Gegen Bremerhaven war mehr drin
Unverdiente Niederlage für Krefeld Pinguine

​Im Pinguin-Duell mussten sich die Krefeld Pinguine am Sonntag den Fischtown Pinguins Bremerhaven daheim mit 1:2 (0:0, 0:0, 1:2) geschlagen geben....

DEL Hauptrunde

Donnerstag 17.10.2019
Straubing Tigers Straubing
5 : 1
EHC Red Bull München München
Freitag 18.10.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 20.10.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Kölner Haie Köln
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL