Sechs Vertragsverlängerungen bei den Lions

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem vorzeitigen Ende der Saison 2005/06 sind die Planungen des

diesjährigen Kaders der Frankfurt Lions für die kommende Spielzeit in vollem

Gange.

So haben die Lions den Vertrag aus dem aktuellen Kader mit Kapitän Jason

Young um zwei weitere Jahre verlängert. "Er ist unser wichtigster

Führungsspieler, ein Top- Profi", sagt Manager Charly Fliegauf, der zudem die

Stürmer Dwayne Norris, Steve Kelly, Chad Bassen, Allrounder Jonas Stöpfgeshoff,

sowie Torhüter Boris Ackers für jeweils ein weiteres Jahr an die Lions

band.


In weiteren Verhandlungen stehen die Frankfurter derzeit mit Lions-

Rekordspieler Michael Bresagk. Er soll ebenso die Abwehr weiter verstärken, wie

Petr Macholda. "Auch Andrej Strakhov würden wir gerne halten, der aber derzeit

noch Angebote aus der finanzstarken russischen Liga prüft", sagt

Fliegauf.


Über die Zukunft von Pat Lebeau laufen derzeit ebenfalls Gespräche. Der

Lions-Topscorer hat zwar einen gültigen Kontrakt bis 2008 bei den Lions. "Er

wird sich in den nächsten Tagen entscheiden", sagt Fliegauf.


Sicher verlassen werden den Tabellenneunten der DEL zehn Spieler: Francois

Bouchard (Mannheim), Chris Bright, David Gosselin, Sebastian Klenner, Phillippe

Plante, Patrick Boileau, Dan Corso, Neville Rautert, Markus Jocher und Jan Barta

(alle unbekannt).



Der aktuelle Kader für 2006/07:


Tor: Ian Gordon (Vertrag bis 2007 + Option der Lions), Boris Ackers FL

(2007)


Abwehr: Chris Armstrong (Neu aus Ingolstadt, 2007)


Sturm: Pat

Lebeau (2008), Jason Young (2008), Steve Kelly (2007), Dwayne Norris (2007),

Simon Danner FL (2009), Chad Bassen FL (2007), Michael Hackert FL (2007), Martin

Reichel (2007), David Sulkovsky (2007), Jonas Stöpfgeshoff (2007)


Trainer: Rich Chernomaz (2007)
Co-Trainer: Pavel Gross (2007)

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 6
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

20-Jähriger kommt von den Ice Tigers
Moritz Wirth wechselt zu den Adler Mannheim

Die Adler Mannheim sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden. Von den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg wechselt Moritz Wirth zum amtierenden deutschen...

2:1-Erfolg nach Rückstand gegen die Krefeld Pinguine
Arbeitssieg für die Red Bulls München

​Nachdem die Red Bulls München am vergangenen Donnerstag die erste Niederlage in der DEL-Saison 2019/20 hinnehmen mussten, kam mit den Krefeld Pinguinen der 13. der ...

2:3 gegen die Grizzlys Wolfsburg
Krefeld Pinguine verliert auch das zweite Kellerduell

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am Freitagabend den Grizzlys Wolfsburg mit 2:3 (0:1, 1:1, 1:1) geschlagen geben. ...

Niederberger und Reimer verbuchten Shutout an torreichem Spieltag
Adler Mannheim gewinnt Torfestival gegen Augsburg

Die Augsburger Panther werden von den Adlern aus Mannheim zerlegt. Die Düsseldorfer EG schlagen ohne Gegentor die Eisbären Berlin. Grizzlys Wolfsburg brechen Niederl...

Der 17-jährige Tim Stützle mit fünf Punkten überragender Akteur
Adler Mannheim mit Kantersieg gegen Augsburger Panther

Die Adler Mannheim gewinnen ihre Heimpartie gegen Augsburg mit 8:3. Die Panther können zwei Drittel lang das Ergebnis knapp halten, verlieren jedoch wegen vieler Str...

5:1-Erfolg im bayrischen Derby - Philip Gogulla fällt mehrere Wochen aus
Straubing Tigers beenden die Rekordserie vom EHC Red Bull München

Nach elf Siegen zum Beginn der Saison musste der Vizemeister und Tabellenführer seine erste Niederlage hinnehmen. Das Team von Trainer Tom Pokel konnte das bayrische...

Stürmer kommt von den Laval Rocket
Alexandre Grenier kommt zu den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rock...

Red Bull München besiegt die Iserlohn Roosters
Justin Schütz: „Versuchen einfach, unser Spiel zu spielen“

​Gegen die Grizzlys Wolfsburg am vergangenen Freitag stellten die Red Bulls einen neuen Rekord in der DEL auf. Zehn Mal in Folge gewann das Team von Trainer Don Jack...

KEC besiegt die Pinguine mit 3:2
Kölner Haie verlängern Krefelds Negativserie

​Eine solche Ausgangssituation für das Aufeinandertreffen der Deutschen Meister von 2003 und 2002 hatte es noch nie gegeben: Krefeld Tabellenzwölfter, nur ein Punkt ...

Kanadier kommt vom AHL-Club Iowa Wild
Eisbären Berlin verstärken sich mit Stürmer Landon Ferraro

Die Eisbären Berlin sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben Stürmer Landon Ferraro verpflichtet....

Familienduell gegen seinen drei Jahre jüngeren Bruder Laurin Braun
Eisbären gehen mit Constantin Braun ins Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine

Mit dem wieder genesenen Constantin Braun gehen die Eisbären Berlin ins morgige Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (19:30 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin)....

DEL Hauptrunde

Donnerstag 24.10.2019
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 25.10.2019
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
EHC Red Bull München München
- : -
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Straubing Tigers Straubing
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL