Sean O´Connor erleidet GehirnerschütterungERC Ingolstadt

Sean O´Connor fällt aus. (Foto: Michael Mundt - www.thepicture.de)Sean O´Connor fällt aus. (Foto: Michael Mundt - www.thepicture.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sean O´Connor, Stürmer des ERC Ingolstadt, erlitt beim Auswärtsspiel in Mannheim eine Gehirnerschütterung. Der 31-jährige Angreifer fällt auf unbestimmte Zeit aus, ob es für einen Einsatz in den Play-offs reicht, kann noch nicht abgesehen werden.

Sportdirektor Jim Boni: „Wir haben scheinbar wirklich das Pech an den Kufen. Es ist bitter, dass wir in Mannheim schon wieder zwei Stürmer verloren haben. Während es bei Joe Motzko nicht so schlimm ist, wird uns Sean O´Connor wohl zunächst fehlen.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 17.03.2021
Kölner Haie Köln
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 02.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Kölner Haie Köln
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Mittwoch 03.03.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Donnerstag 04.03.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 05.03.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Samstag 06.03.2021
Straubing Tigers Straubing
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Sonntag 07.03.2021
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn