Sean Brown - Neuer Verteidiger für die Sinupret Ice Tigers

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kanadier Sean Brown unterzeichnete heute einen Ein-Jahres Vertrag bei den Sinupret Ice Tigers. Der 30-jährige Verteidiger soll in Nürnberg für die nötige Stabilität und gesunde Härte sorgen.

Der Vater von zwei Kindern wechselte im vergangenen Jahr erstmals nach Europa und spielte für den DEL Konkurrenten DEG Metro Stars. Dort erzielte Brown 2 Tore und 6 Assists in 28 Spielen bei 100 Strafminuten.

Sean Brown kann 436 Spiele in der nordamerikanischen Profiliga NHL aufweisen und spielte von 1998 bis 2000 zusammen mit Nürnbergs Verteidiger Christian Laflamme in Edmonton bei den Oilers. In der Saison 2002/2003 ging er zusammen mit Rich Brennan bei den Boston Bruins auf Torejagd. Brown spielte für die NHL-Klubs Edmonton, Boston, New Jersey und Vancouver. In seiner NHL Karriere brachte er es bei 57 Punkten auf stolze 907 Strafminuten.

Bereits am 03. August wird Sean Brown, zusammen mit seiner Frau Wendy, seinem Sohn Rylan (2 1/2 Jahre) und seiner Tochter Maya (7 Monate) in Nürnberg erwartet. Bereits zwei Tage später fährt er dann mit seinen Teamkollegen ins Trainingslager nach Füssen.

„Sean ist ein sehr erfahrener Mann für unsere Defensive. Wir erwarten von ihm, dass er als Führungsspieler mit seiner Routine die nötige Stabilität in unsere Verteidigung bringt. Ich hoffe, dass er mit seiner Erfahrung unsere jungen Spieler weiter in ihrer Entwicklung nach vorne bringen kann“, so Sportdirektor Otto Sykora über den Neuzugang.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...