Scorpions: Vorbereitungsprogramm steht

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einjähriger Pause ist es wieder soweit: Im Rahmen der Vorbereitung der Hannover Scorpions auf die bevorstehende DEL-Saison 2008/2009 empfängt das Team von Trainer Hans Zach am Sonntag, den 17. August (Eröffnungsbully 14.30 Uhr) die Hannover Indians zum Stadtderby in der TUI Arena.

Der Ticketvorverkauf für das heißeste hannoversche Eishockeyspiel beginnt am morgigen Freitag. Die Tickets kosten zwischen 4 und 20 Euro und sind erhältlich unter der Tickethotline 01805-197777 (14ct/Minute, Mobilfunkpreise können abweichen), über www.hannoverscorpions.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Neben dem einzigen Testheimspiel gegen die Hannover Indians werden die Scorpions folgende Testspiele in der Fremde absolvieren:

  • Frankfurt Lions (GER) – Hannover Scorpions (GER)
  • Freitag, 22.08.08, 19.30 Uhr, Eissporthalle am Ratsweg, Frankfurt/Main
  • HC Fribourg-Gottéron (NLA) - Hannover Scorpions (GER)
    Samstag, 23.08.08, 19.30 Uhr, St.Léonard, Fribourg
  • EHC Biel (NLA) - Hannover Scorpions (GER)
    Sonntag, 24.08.08, 17.00 Uhr, Eisstadion, Biel
  • HC Sierre-Anniviers (NLB) - Hannover Scorpions (GER)
    Dienstag, 26.08.08, 19.30 Uhr, Graben, Sierre (Gala-Spiel 75 Jahre HC Sierre-Anniviers)
  • HC Genf-Servette (NLA) - Hannover Scorpions (GER)
    Mittwoch, 27.08.08, 19.30 Uhr, Graben, Sierre (Gala-Spiel 75 Jahre HC Sierre-Anniviers)

Zum Abschluss der Vorbereitung steht für die Hannover Scorpions am letzten August-Wochenende (30./31.08.) die erste Pokalrunde auf dem Programm. Dabei gastieren die Niedersachsen bei den Eispiraten Crimmitschau und den Blue Lions Leipzig. Vierte Mannschaft in der Gruppe der Scorpions sind die Eisbären Berlin, die ebenfalls in Leipzig und Crimmitschau antreten. Nur der Sieger dieser Vierergruppe qualifiziert sich für das DEB-Pokal-Viertelfinale.

DEL PlayOffs

Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
0 : 3
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München
Mittwoch 24.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim