Scorpions verpflichten Stürmer David Sulkovsky

Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.deFoto: Oliver Schwarz - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 32 Jahre junge David Sulkovsky stand bereits in den Spielzeiten 1999/2000 sowie 2000/2001 im Kader der Hannover Scorpions. Nach 10 Jahren kehrt der gebürtige Freiburger nunmehr in die niedersächsische Landeshauptstadt zurück.

David Sulkovsky begann seine Karriere im Alter von 17 Jahren beim EHC Freiburg. Über den Heilbronner EC kam der 1,95 Meter große und 80 Kilogramm schwere Angreifer in der Saison 1999/2000 bei den Hannover Scorpions zu seinem Debut in der DEL, in der er mittlerweile zu den erfahrensten Akteuren zählt. Seit seinem damaligen Engagement bei den Scorpions stand der Linksschütze bei den Nürnberg Ice Tigers, den Hamburg Freezers, den Frankfurt Lions (mit denen er in der Saison 2003/04 nicht zuletzt dank seiner 5 Scorerpunkte in den Play-offs Deutscher Meister wurde) und den Iserlohn Roosters unter Vertrag. Während der letzten beiden Spielzeiten vertrat Sulkovsky die Farben des aktuellen Vizemeisters Grizzly Adams Wolfsburg.

Insgesamt blickt er auf über 600 Einsätze in der DEL zurück.Insbesondere die Erfahrung Sulkovskys ist es auch, von der sich Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth für das Team insgesamt viel verspricht: „David ist ein grundsolider und mit allen Wassern gewaschener Stürmer. Gerade für die jungen deutschen Spieler im Kader kanner eine wichtige Führungsrolle übernehmen. David passt somit bestens in unser personelles Konzept einer gesunden Mischung aus vielversprechenden Nachwuchstalenten und erfahrenen Kräften.“ David hat auch außerhalb der Eisfläche den Draht zu den Scorpions und ihrem Umfeld nie verloren, was die vielen freundschaftlichen und familiären Verbindungen beweisen, die die Familie Sulkovsky in Hannover und der Wedemark hat.

Stichnoth weiter:„Wir haben in den vergangenen Jahren stets besten Kontakt gehalten. Ich freue mich somit persönlich auch aus menschlicher Sicht sehr, ihn wieder bei uns in der Scorpions-Familie begrüßen zu können!“ Sulkovsky erhält bei den Hannover Scorpions einen Vertrag für die nächsten beidenSpielzeiten und wird das Trikot mit der Rückennummer 71 tragen.

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie nun Vierter – Krefeld Pinguine düpieren die DEG

​Der gute Lauf der Kölner Haie geht weiter – und der KEC hat sich nun auch tabellarisch belohnt. Zwar gewannen die Domstädter bei den Augsburger Panthern erst nach P...

Die DEL am Freitag
Krefeld Pinguine setzen sich in München durch

​Der Freitagabend war in der Deutschen Eishockey-Liga für einige überraschende Ergebnisse reserviert....

Neuer Termin wohl im Dezember 2022
DEL Winter Game muss verschoben werden

​Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim muss erneut verschoben werden....

Vereinbarung mit SPORT1 endet
Telekom vergibt TV-Rechte für ausgewählte DEL-Spiele an Servus TV

Die Free TV-Spiele der DEL wechseln ab dem 05.12.21 den Sendeplatz. Die Deutsche Telekom intensiviert die Zusammenarbeit mit ServusTV und vergibt eine Sublizenz für ...

Die DEL am Dienstag
Schwenninger Wild Wings im Aufwind

​Lange klebten die Schwenninger Wild Wings auf dem letzten Platz der Deutschen Eishockey-Liga fest. Die Rote Laterne hatten die Schwarzwälder inzwischen an die Bieti...

Torhüter erhält Vertrag bis Mitte Januar
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Alex Dubeau

Die Nürnberg Ice Tigers haben auf die Verletzung von Ilya Sharipov reagiert und mit Alex Dubeau einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 27-jährige Kanadier erhält ...

Torhüter bleibt bis 2024
Niklas Treutle verlängert bei den Nürnberg Ice Tigers

Die Nürnberg Ice Tigers haben einen wichtigen Leistungsträger für zwei weitere Jahre an sich gebunden: Der gebürtige Nürnberger Niklas Treutle hat seinen Vertrag bei...

DEL Hauptrunde

Dienstag 30.11.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Donnerstag 02.12.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 03.12.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Sonntag 05.12.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Straubing Tigers Straubing
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln