Scorpions verpflichten Brad Burym

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gestern

hat es den letzten Bully in der Deutschen Eishockey Liga gegeben. Einen Tag

danach präsentieren die Hannover Scorpions den ersten Neuzugang für die Saison

2005/06. Mit dem deutschen Verteidiger Brad Burym haben die Scorpions ihre

Abwehr weiter verstärkt. Brad hat in den letzten 3 Jahren beim DEL

Halbfinalisten ERC Ingolstadt gespielt. Er ist am 29. Mai 1975 in Winnipeg /

Canada geboren wiegt 80 kg, ist 1,75 m groß und schießt rechts.

„Wir freuen uns sehr, dass mit Brad ein defensiv starker Verteidiger zu uns stößt“,

ist das Statement von Trainer Kevin Gaudet.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!