Scorpions siegen gegen Esbjerg - kein Vertrag für Björk

Sieg und Niederlage für das Team von Toni Krinner (Foto: Daniel Fischer/STOCK4press)Sieg und Niederlage für das Team von Toni Krinner (Foto: Daniel Fischer/STOCK4press)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Björk, der Mitte August zu den Niedersachsen stieß, zeigte zwar in den bisherigen Testspielen durchaus positive Ansätze, doch letztendlich waren die Leistungen für einen ausländischen Akteur zu wenig. „Da haben wir Deutsche, die an Position sechs spielen können. Er hat uns nicht überzeugt, dass es reichen würde unter die ersten vier Verteidiger zu kommen“, so Scorpions-Trainer Toni Krinner am heutigen Nachmittag nach dem 6:4 Testspielerfolg gegen den dänischen Erstligisten EfB Esbjerg.

Für die heutigen sechs Treffer zeigten sich bis auf Ryan Maki nur Neuzugänge verantwortlich. So traf Jeff Hoggan doppelt, während Patrick Buzas, Andreas Morczinietz und Tommi Hannus jeweils einmal erfolgreich waren. Gestern reichte es für den Ex-Meister gegen den schwedischen Zweitligavertreter Redhawks Malmö, trotz der Treffer durch Gerrit Fauser und Scott King, nur zu einer 2:5 Niederlage.

Am kommenden Dienstag treten die Scorpions bei ihrem Kooperationspartner in Halle an, ehe es am Freitag in der heimischen TUI Arena im Nordderby gegen die Hamburg Freezers (19.30 Uhr) zum sicherlich stimmungsvollen Wiedersehen mit den ehemaligen Hannoveranern und jetzigen Freezers Gerret Festerling, Thomas Dolak, Patrick Köppchen und David Wolf kommt.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...

Stürmer kommt vom EHC Red Bull München
Frank Mauer verstärkt die Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Frank Mauer unter Vertrag genommen. Der 34 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten EHC Red Bull München zum DEL Rekordmeister. Ma...

Verteidiger kommt mit der internationaler Erfahrung
Reece Scarlett verstärkt die Löwen Frankfurt

​Die Defensive der Löwen Frankfurt erhält einen weiteren Zugang: mit dem 1,85 Meter großen Allrounder Reece Scarlett stehen nun sieben Abwehrspieler im Aufgebot der ...

Französischer Nationalspieler neu im Team
ERC Ingolstadt verpflichtet Charles Bertrand

​Die Offensive des ERC Ingolstadt für die neue Saison in der DEL nimmt weiter Form an. Die Panther verpflichten den französischen Nationalspieler Charles Bertrand. D...

Stürmer geht in seine dritte Saison beim Hauptstadtclub
Giovanni Fiore bleibt bei den Eisbären Berlin

Stürmer Giovanni Fiore wird auch in der kommenden Spielzeit 2022/23 das Trikot der Eisbären Berlin tragen. Der ...

Als CHL-Sieger zurück in die DEL
EHC Red Bull München verpflichtet Ryan McKiernan

Red Bull München hat sich die Dienste des 32-jährigen US-Amerikaners Ryan McKiernan gesichert. Der Verteidiger wechselt vom amtierenden Champions-League-Sieger Rögle...