Scorpions-Konzept wird vorgestellt

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das sportliche Konzept für die kommende Saison scheint bei den Hannover Scorpions zu stehen.

Jedenfalls berichtet das die offzielle Pressemitteilung der Niedersachsen. Im Rahmen einer

Pressekonferenz wird dieses Konzept am Mittwoch ab 12.30 Uhr im VIP-Raum der Preussag Arena

von Teamchef Marco Stichnoth und Hallenmanager Rafael Voigt vorgestellt werden. Die Scorpions

hoffen nach wie vor auf eine Wiederholung des ausgefallenen Spiels gegen Nürnberg und sind sogar

bereit, nochmals vor das Schiedsgericht zu gehen, sofern die Ligenleitung das “Urteil des

Schiedsgerichts unterlaufen sollte”. Morgen geht es in Krefeld (Beginn: 20.00 Uhr) gegen die wieder

erstarkten Pinguine, während am nächsten Freitag (Beginn: 19.00 Uhr) in der Preussag Arena mit

den Adlern Mannheim (wo übrigens heute der 18-jährige Angreifer Fabio Carciola einen Vertrag mit

einer Laufzeit bis 2006 unterzeichnete) ein Gegner wartet, der schon zweimal den Niedersachsen

unterlag. Cheftrainer Gunnar Leidborg steht übrigens bis auf die Dauerverletzen Ricard Franzén und

Markus Akerblom der komplette Kader zur Verfügung.

MagentaSport Cup

Montag 07.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf