Scorpions binden weiteren Meisterspieler

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 25-jährige Stürmer mit der Rückennummer 52 unterschrieb, sehr zur Freude des Vereins und seiner Fans, einen Vertrag für die kommende Spielzeit.

Kontinuität ist für den gebürtigen Kasachen mit deutscher Staatsangehörigkeit sehr wichtig und die fand er in den vergangenen Jahren in Hannover. „Ich sehe keinen Grund, daran etwas zu ändern. Meine Frau Olga und ich fühlen uns hier sehr gut aufgehoben“, erklärt er seine Verlängerung.

Sachar ist einer der zuverlässigsten Spieler im Team, der auch neben der Eisfläche für gute Stimmung sorgt und immer nach vorn blickt. Für uns ist er ein ganz wichtiger Spieler und wir freuen uns, mit ihm verlängert zu haben“, sagt Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!