Scorpions beurlauben Trainer Leidborg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach der gestrigen Niederlage haben die Hannover Scorpions ihren Trainer Gunnar Leidborg beurlaubt. „In einem Gespräch auf der Rückfahrt vom Auswärtsspiel in Berlin kamen Gunnar und ich zu der Entscheidung, dass wir der Mannschaft neue Impulse geben müssen“, so Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth.

Der Mannschaft wurde bei der Ankunft in Hannover mitgeteilt, dass ab sofort ein neuer Trainer gesucht wird. (Foto: City-Prsss)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!