Schwere Aufgaben für den Neuling

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit den gut besetzten Mannheimern und dem im Aufwind befindlichen Düsseldorfern hält der

Spielplan am kommenden Wochenende erneut schwere Aufgaben für die Grizzly Adams Wolfsburg

bereit. Wenn der Aufsteiger am morgigen Freitag ab 19.30 Uhr bei den Adlern Mannheim gastiert,

wird der langjährige Wolfsburger Keeper Kevin McGibney sein DEL-Debüt feiern,

höchstwahrscheinlich aber auf der Bank. Der aus Toronto stammende Kanadier vertritt den

verletzten Marc Seliger und wird mit Marek Mastic das Torwart-Duo bilden. Gegen den vierfachen

DEL-Meister Mannheim gab es in dieser Spielzeit auswärts eine 1:4 Niederlage. Ende November

revanchierten sich die Grizzlys mit einem 4:2 Sieg auf heimischem Eis. Am Sonntag empfängt das

Skoda-Team mit den DEG Metro Stars einen direkten Tabellennachbarn im Eispalast. Der

Spielbeginn dieser Begegnung ist auf 14.30 Uhr vorgezogen worden, da die DEG-Fans mit einem

Sonderzug anreisen werden. Wie vor vier Wochen gegen Köln erwarten die Verantwortlichen der

Grizzly Adams wieder einen vollen Eispalast. Im Vorfeld der Partie sind bereits über 2.000 Karten

abgesetzt worden. Es wird empfohlen, den Vorverkauf weiter zu nutzen. Beide Duelle gegen

Düsseldorf entschieden die Grizzlys in dieser Spielzeit für sich. Mittlerweile wieder ins Training

eingestiegen ist Verteidiger Per-Anton Lundström. Der Schwede litt seit dem Gastspiel in Frankfurt

am 19.November an einer Knieverletzung, ist nach Reha-Maßnahmen und Individualtraining

körperlich nun wieder voll belastbar. Wann Lunström allerdings ins Team zurückkehrt, entscheidet

Trainer Stefan Mikes.

MagentaSport Cup

Dienstag 24.11.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 1
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 25.11.2020
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Donnerstag 26.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Freitag 27.11.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Samstag 28.11.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Sonntag 29.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 01.12.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 02.12.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 03.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 04.12.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 05.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München