Schwenningen geht Kooperation mit Crimmitschau einPartnerschaft wird fortgesetzt

Schwenningen geht Kooperation mit Crimmitschau einSchwenningen geht Kooperation mit Crimmitschau ein
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz der räumlichen Distanz beider Standorte bleibt das Ziel, junge talentierte Spieler auszubilden und weiter zu entwickeln. Hierfür soll die Partnerschaft von beiden Seiten effektiv mit Leben erfüllt werden. Es steht bereits fest, dass die beiden Schwenninger Nachwuchstalente Mirko Sacher und Bernhard Keil im Rahmen der Zusammenarbeit mit einer parallelen Spielberechtigung für die Eispiraten Crimmitschau ausgestattet werden. Sie sollen somit verstärkte Spielpraxis sammeln und den letzten Schritt in Richtung DEL gehen. Zudem haben beide Clubs weitere Pläne und Ideen, wie die Zusammenarbeit positiv für die Förderung junger Talente aus Crimmitschau und Schwenningen aussehen kann. „Wir freuen uns über die Fortführung der Zusammenarbeit. Bereits in der letzten Saison gestaltete sich die Zusammenarbeit mit Schwenningen als vertrauensvoll und positiv für beide Seiten. Zudem überzeugt der Standort Schwenningen auf Grund der Philosophie von Alexander Jäger,  mit dem Willen junge Talente im Eishockeysport zu entwickeln und zu fördern. Hier sehen wir die Möglichkeit aktiv zusammen zu arbeiten“, so der sportliche Leiter der Eispiraten, Ronny Bauer.

Auch auf Schwenninger Seite betonte Alexander Jäger die positive und gelebte Partnerschaft: „Ich habe schon immer für solch sinnvolle Kooperationen im Zusammenhang mit der Talententwicklung gekämpft, was nicht immer einfach ist für einen DEL-Ligisten unter Leistungsdruck. Dennoch bin ich froh, dass sich beide Standorte auf diese Zusammenarbeit verständigen konnten und ich freue mich auf die weitere Zusammenarbeit und die Möglichkeit auch jungen Spielern die wichtige und notwendige Spielpraxis in einer guten DEL2 zu ermöglichen. Mit der Wild Wings ‚Pro Förderung‘, der Kooperation mit Freiburg in der Oberliga und nun mit Crimmitschau in der DEL2 zeigen wir einen durchgängigen Weg für junge Spieler auf vom Nachwuchs bis in die DEL.“


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
5:4 gegen die Kölner Haie
Derbysieger: Iserlohn Roosters verlassen Tabellenende

​Die Iserlohn Roosters haben nach zuvor sechs Niederlagen in Folge den lang ersehnten zweiten Saisonsieg gefeiert. Im NRW-Derby gegen die Kölner Haie erkämpfte sich ...

Global Series Challenge
Eisbären Berlin unterliegen nach guter Leistung knapp gegen die San Jose Sharks

Giovanni Fiore trifft zur Führung für den deutschen Meister, dann zeigen Timo Meier und Tomas Hertl ihre ganze Klasse....

Reatkion auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet
Adler Mannheim verpflichten Ryan MacInnis

Die Adler Mannheim haben auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet reagiert und Ryan MacInnis unter Vertrag genommen. In der vergangenen Spielzeit geh...

Die DEL am Sonntag
Erster „Dreier“ für Meister Berlin – erster „Sechser“ für Adler Mannheim

​Der Deutsche Meister ist in der Saison der Deutschen Eishockey-Liga angekommen. Die Eisbären Berlin haben erstmals die vollen drei Punkte eingefahren....

Die DEL am Freitag
ERC Ingolstadt übernimmt die Tabellenführung in der DEL

​Erstmals bleiben die Fischtown Pinguins Bremerhaven in dieser DEL-Saison ohne Punkte – und müssen Rang eins an den ERC Ingolstadt abgeben. Haie-Torhüter Mirko Pantk...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Viermal für Nationalteam im Einsatz
Nürnberg Ice Tigers: Julius Karrer verlängert um zwei Jahre

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Julius Karrer um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Verteidiger bleibt dem fränkischen DEL-Klub damit mindestens bi...

Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

DEL Hauptrunde

Donnerstag 06.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
5 : 4
Kölner Haie Köln
Freitag 07.10.2022
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Sonntag 09.10.2022
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter