Schröder bleibt ein Pinguin

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Pinguin-Stürmer Stefan Schröder wird bis zum Ende der laufenden Saison das Trikot der Krefeld

Pinguine tragen. Sein ursprünglich am 31. Oktober auslaufender Probevertrag hat sich automatisch

verlängert, nachdem der Arbeitgeber von seinem Kündigungsrecht keinen Gebrauch gemacht hatte.

"Es gab keinen Grund für uns, das Arbeitsverhältnis zu beenden. Stefan hat die in ihn gesetzten

Erwartungen zu unserer Zufriedenheit erfüllt. Er ist eine wichtige Stütze des Teams", erklärte der

Sportliche Leiter Franz Fritzmeier in der heutigen Pressemitteilung.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!