Schon im dritten Jahr "all inclusive"

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im dritten Jahr hintereinander bieten die Kölner Haie für ihre Fans die „All inclusive“-Dauerkarte an:

Wer sich sein Saisonticket für die neue Spielzeit bis Ende Mai sichert, hat mögliche Play Off- und

Pokalheimspiele bereits bezahlt. Kein anderer Verein dieser Liga gibt seinen Dauerkarteninhabern

derzeit die Möglichkeit, Play Off-Heimspiele ohne Aufpreis oder zusätzliche Kosten zu erleben.

Einige Klubs bieten zwar bestimmte Vorteile bei einer Endrundenteilnahme an (Vorkaufsrecht,

spezielle Play Off-Dauerkarte, „All inclusive“-Dauerkarte gegen Aufpreis), das Angebot des KEC ist

aber einzigartig in der DEL. In den letzten beiden Spielzeiten sammelten treue Dauerkartenkunden

so insgesamt zehn Haie-Spiele „extra“. Neben dem beeindruckenden „All inclusive“-Bonus bietet die

Haie-Dauerkarte weitere zahlreiche Vorteile:

- Preisvorteil im Vergleich zur Einzelkarte je nach Kategorie von bis zu 40%

- Ein Jahr lang (bis Ende April 2006) 10% Rabatt beim Kauf von Fanartikeln im Haie-Fanshop

- Kein Stress beim Vorverkauf von Einzeltickets

- Kein Anstehen an der Abendkasse

- Zum Spiel: Kostenlose Hin- und Rückfahrt im VRS

- Exklusives Gewinnspiel unter „All inclusive“-Dauerkarteninhabern

Zusätzlich geplant: Vorkaufsrecht für die „Lachende Kölnarena“ und Freikarten für ausgesuchtes

Liga-Spiel.

Dauerkartenkunden können sich ihren Stammplatz noch bis zum 7. Mai sichern.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!