Schon 15 DEG-Cracks für nächste Saison

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

DEG-Cheftrainer Michael Komma setzt auch in der kommenden Saison verstärkt auf Akteure, die

bereits jetzt in Düsseldorf spielen und sich auf Play-off-Kurs befinden. Folgende Spieler verlängerten

die Gültigkeiten ihrer Verträge, die ursprünglich Ende der Saison auslaufen: Alexander Jung (Tor):

Laufzeit zwei Jahre (plus Option auf ein weiteres Jahr), Mike Pellegrims: Laufzeit zwei Jahre, Martin

Ulrich (Verteidiger): Laufzeit zwei Jahre, Markus Pöttinger (alle Verteidiger): Laufzeit ein Jahr,

Bernd Kühnhauser (Stürmer): Laufzeit ein Jahr. Auch mit allen anderen Spielern, deren Verträge

nach dieser Saison enden, führte Komma bereits Gespräche. Diese Akteure - insbesondere auch

Torhüter Andrej Trefilow - sind genau darüber informiert, unter welchen Voraussetzungen sie bei

ihrem alten Klub weiterspielen können. Damit stehen bereits jetzt folgende Cracks für die Saison

2004/05 unter Vertrag: A. Jung; Tory, Pellegrims, Jakobsen, Ulrich, Pöttinger, Sulzer; Kreutzer,

Mikesch, Magnussen, Vikingstad, Brittig, F. Jung, Jörg, Kühnhauser. - Die Auswärtspartien der

DEG, die direkt von Premiere übertragen werden, können im VIP-Zelt am Kreutzer-Parkplatz

verfolgt werden. In den nächsten Tagen stehen zwei Termine an: 14. Dezember (Beginn: 14.30 Uhr),

bei den Hamburg Freezers und vier Tage später, Beginn 19.30 Uhr, bei den Kölner Haien, wo es

bekanntlich noch etwas gutzumachen gilt. Das Zelt öffnet jeweils eine Stunde vorher. Der Eintritt

kostet nach wie vor zwölf Euro. Darin enthalten sind zehn Wertmarken für Speisen und Getränke.

Weitere Wertmarken kosten 50 Eurocent.


Die Eishockey WM: Alle deutschen Spiele in der Gruppenphase sowie die gesamte K.o.-Runde live bei MagentaSport.
Stürmer kommt von den Reading Royals
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Charlie Gerard

​Die Nürnberg Ice Tigers haben einen weiteren Stürmer verpflichtet und mit einem Vertrag für die kommende DEL-Saison 2023/24 ausgestattet: Der 27 Jahre alte US-Ameri...

Kanadischer Center kommt aus Villach
Chris Collins wird ein Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die PENNY DEL-Saison 2023-24 unter Vertrag genommen. Vom Villacher SV aus Österreich wechselt der 31...

Neuzugang von den Manitoba Moose
AHL-Stürmer Cole Maier kommt nach Nürnberg

​Die Nürnberg Ice Tigers können mit Cole Maier den ersten Neuzugang im Sturm für die kommende DEL-Saison 2023/24 bestätigen. Der 27-jährige US-Amerikaner wechselt vo...

Alexandre Grenier wird den Hauptstadtclub verlassen
Yannick Veilleux bleibt bei den Eisbären Berlin

Yannick Veilleux läuft auch in der kommenden Saison 2023/24 für die Eisbären Berlin in der DEL auf. Der Hauptstadtclub verlängerte den Vertrag des Stürmers um eine w...

Redaktion/Social-Media/Sport (m/w/d)
Hockeyweb sucht DICH!

Wir suchen ab sofort mindestens einen Mitarbeiter als Redakteur, Volontär oder auch Werkstudent. Für unser Flaggschiff Hockeyweb, das reichweitenstärkste Eishockey-M...

Angreifer kommt aus Iserlohn
ERC Ingolstadt verpflichtet Stürmer Casey Bailey

​Der ERC Ingolstadt fügt seiner Offensive ein weiteres wichtiges Puzzlestück hinzu. Der Vizemeister aus der Deutschen Eishockey-Liga hat einen der punktbesten Stürme...

Youngster kommt aus Heilbronn
Noah Dunham wechselt zum ERC Ingolstadt

​Ein Youngster verstärkt den ERC Ingolstadt. Von den Heilbronner Falken wechselt der 21-jährige Noah Dunham zum Vizemeister aus der Deutschen Eishockey-Liga. Der ehe...

Rot-Gelben komplettieren ihre Verteidigung
Düsseldorfer EG holt Torsten Ankert

Die Düsseldorfer EG hat das letzte Puzzlestück für die Defensive gefunden: Torsten Ankert wird die Verteidigung der DEG ergänzen, damit ist die Abwehrabteilung der R...