Schon 1.000 "Abos" verkauft

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht mal eine Woche nach dem Saisonende der Kölner Haie hat der Verein bereits 1.000

Dauerkarten für die neue Spielzeit verkauft. Auch für die Saison 2005/2006 gilt: Wer sich seine

Dauerkarte frühzeitig sichert (Komplettzahlung bis Ende Mai), braucht mögliche Pokal- und

Play-off-Heimspiele nicht gesondert zu bezahlen. In der vergangenen Saison waren es fünf (!)

weitere Heimspiele (vier Play-off-Spiele, ein Pokalmatch), die die „All inclusive“-Dauerkartenkunden

besuchen konnten – ohne Aufpreis, ohne Freischalten, ohne Anstehen, ohne Stress.

Im Vergleich zur Einzelkarte bietet die „All inclusive“-Dauerkarte eine enorme Ersparnis (je nach

Preisgruppe bis zu 40% allein in der Vorrunde). Zudem dürfen sich Dauerkartenkunden, wie in der

letzten Saison, über exklusive Vorteile freuen. Geplant sind: Vorkaufsrecht auf Tickets für die

"lachende Kölnarena", spezielles Gewinnspiel, Sonder-Tarif für weitere Tickets bei ausgewähltem

Match, attraktive Rabatt-Aktion im Haie-Fanshop. Stammplätze sind bis zum 7. Mai reserviert. "All

inclusive"-Dauerkarten sind bis zum 31. Mai 2005 erhältlich. Der Dauerkartenverkauf findet

ausschließlich im Ticket- und Fanshop der Haie statt. Infos unter www.haie.de (Tickets). - Am

Sonntag, dem 17. April, findet im Haie-Trainingszentrum an der Gummersbacher Straße im Stadtteil

Deutz ab 8.00 Uhr der „1. TOYOTA Bambini-Cup“ statt. Neben den zwei Bambini-Mannschaften

des Gastgebers treten die jüngsten Eishockey-Spieler (6-8jährige) aus Berlin, Troisdorf,

Bergisch-Gladbach und Ratingen gegeneinander an. Der Eintritt ist frei.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...

Center kommt aus Linköping
Brian Gibbons komplettiert Kader des ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hat die letzte offene Kaderstelle in der Offensive mit dem Ex-NHL-Profi Brian Gibbons besetzt. Der 34-Jährige spielte in der vergangenen Spielzei...

Brent Aubin wechselt nach Frankreich
Colin Smith kommt zu den Iserlohn Roosters

​Der in Kanada geborene Stürmer Brent Aubin wird in der kommenden Saison nicht zum Kader der Iserlohn Roosters gehören. Der 36-Jährige hat sich entschieden, seinen T...

Verteidiger mit Offensiv-Qualitäten
Kölner Haie verpflichten Nick Bailen

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Nick Bailen verpflichtet. Der 32-Jährige wechselt von Traktor Tscheljabinsk zu den Domstädtern. Beim KEC erhält der US-Amerikaner ...

Verteidiger wohl ab Oktober wieder fit
Adler Mannheim starten ohne Larkin in die Saison

​Die Adler Mannheim werden ohne Thomas Larkin in die neue Saison starten. Der Verteidiger musste sich vor einigen Wochen einer Handoperation unterziehen. ...

Kanadischer Center neu im Team
Augsburger Panther verpflichten Antoine Morand

​Kurz vor dem Trainingsstart können die Augsburger Panther eine weitere Personalie vermelden. Stürmer Antoine Morand wechselt aus der Organisation der San Jose Shark...

Personalplanungen abgeschlossen
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Center Jean-Christophe Beaudin

​Die Grizzlys Wolfsburg haben sich die Dienste eines weiteren Centers gesichert: Der 25-jährige Kanadier Jean-Christophe Beaudin (25) schließt sich den Niedersachsen...