Schiedsrichter bereiten sich auf Saison vor

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Wie in jedem Jahr bereitet

sich auch die Schiedsrichtergarde auf die neue Eishockeysaison vor. Vor

kurzem fanden die aktuellen Schiedsrichterlehrgänge des Deutschen

Eishockey-Bundes e.V. (DEB) im Bundesleistungszentrum Füssen statt. Vier

Lehrgänge haben den Rahmen der Weiterbildungsmaßnahmen gebildet.

Insgesamt nahmen 169 aktive Schiedsrichter teil. Sehr erfreulich ist,

dass 17% der Aktiven zum ersten Mal an den Lehrgängen teilgenommen

haben. Die 28 neuen Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen zeigen das

große Interesse und reflektieren die konsequente Arbeit der

DEB-Verantwortlichen. Alle Teilnehmenden Schiedsrichter haben den

Lehrgang erfolgreich bestanden.

Neben dem üblichen Regeltest standen im Rahmen

der Weiterbildung auch umfangreiche Prüfungen im Bereich Fitness auf

der Agenda. So wurde der Lactat-Test unter der Leitung von Dr. Andreas

Martinschek durchgeführt. Durch das Hintegrundwissen des anerkannten

Mediziners, erhalten die Schiedsrichter zusätzlich wertvolle Hinweise

für ihr individuelles Training.

Wesentlicher Lehrgangsbestandteil waren in

diesem Jahr zudem die aktuellen Regeländerungen, auf die die Referees

ausführlich vorbereitet wurden. Anhand umfangreicher Videoschulungen

durch den Regelreferenten Gerhard Müller wurden darüber hinaus

Erkenntnisse aus der abgelaufenen Saison aufgearbeitet. Schwerpunkt

dabei waren erneut die sog. „Gefährlichen Aktionen“ aber auch legale

Bodychecks. Neue Wege ging der Schiedsrichterausschuss in diesem Jahr im

Bereich der Schulung der „Soft Skills“. Hier konnte man mit

Diplom-Sportlehrer Horst Lutz einen interessanten Redner zum Thema „Life

Kinetik“ gewinnen. Lutz coacht u. a die Fußballer von Borussia Dortmund

sowie den deutschen Spitzenskifahrer Felix Neureuther.

Dr. Andreas Martinschek: „Der Lactat-Test wird

neben einer weiteren speziellen Leistungsdiagnostik seit Jahren

durchgeführt. Neben dem Test im Sommer im Vorfeld der Saison erfolgt ein

weiterer Lactat-Test während der Saison. Die sehr guten Ergebnisse

zeigen, dass die Schiedsrichter in der Breite diese Möglichkeit nutzen,

um sich individuell aufgrund der jeweiligen Ergebnisse und daraus

abgeleiteten Trainingshinweise vorzubereiten. Die Jungs, und natürlich

auch die Damen, sind topfit!“

Gerhard Müller: „Vieles findet sich im

Regelbuch, aber auch in den diversen Bulletins wieder. Aber die Arbeit

mit Videobeispielen, die wir aus den Spielen in unseren Ligen und auch

den Spielen von Weltmeisterschaften erarbeiten, ist ohne Alternative und

besitzt aus diesem Grund auch einen deutlichen Schwerpunkt bei unseren

Lehrgängen.“

Gerhard Lichtnecker,

Schiedsrichterobmann: „Wir sind für die neue Saison gut vorbereitet.

Alle Beteiligten waren mit großem Engagement bei der Sache. Erfreulich

ist die Tatsache, dass wir erneut wieder eine große Zahl an neuen

Schiedsrichtern für den DEB-Bereich gewinnen konnten, die allesamt

überzeugt haben. Das zeigt wiederum die gute Arbeit im

Schiedsrichterbereich in den Landesverbänden, für die ich mich an dieser

Stelle noch einmal ausdrücklich bei den jeweiligen

Schiedsrichter-Obleuten bedanken möchte“.

Foto by City-Press - ovk

2:3 gegen die Grizzlys Wolfsburg
Krefeld Pinguine verliert auch das zweite Kellerduell

​Die Krefeld Pinguine mussten sich am Freitagabend den Grizzlys Wolfsburg mit 2:3 (0:1, 1:1, 1:1) geschlagen geben. ...

Niederberger und Reimer verbuchten Shutout an torreichem Spieltag
Adler Mannheim gewinnt Torfestival gegen Augsburg

Die Augsburger Panther werden von den Adlern aus Mannheim zerlegt. Die Düsseldorfer EG schlagen ohne Gegentor die Eisbären Berlin. Grizzlys Wolfsburg brechen Niederl...

Der 17-jährige Tim Stützle mit fünf Punkten überragender Akteur
Adler Mannheim mit Kantersieg gegen Augsburger Panther

Die Adler Mannheim gewinnen ihre Heimpartie gegen Augsburg mit 8:3. Die Panther können zwei Drittel lang das Ergebnis knapp halten, verlieren jedoch wegen vieler Str...

5:1-Erfolg im bayrischen Derby - Philip Gogulla fällt mehrere Wochen aus
Straubing Tigers beenden die Rekordserie vom EHC Red Bull München

Nach elf Siegen zum Beginn der Saison musste der Vizemeister und Tabellenführer seine erste Niederlage hinnehmen. Das Team von Trainer Tom Pokel konnte das bayrische...

Stürmer kommt von den Laval Rocket
Alexandre Grenier kommt zu den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben einen weiteren Stürmer für den Rest der laufenden DEL-Saison unter Vertrag genommen. Von den Laval Rock...

Red Bull München besiegt die Iserlohn Roosters
Justin Schütz: „Versuchen einfach, unser Spiel zu spielen“

​Gegen die Grizzlys Wolfsburg am vergangenen Freitag stellten die Red Bulls einen neuen Rekord in der DEL auf. Zehn Mal in Folge gewann das Team von Trainer Don Jack...

KEC besiegt die Pinguine mit 3:2
Kölner Haie verlängern Krefelds Negativserie

​Eine solche Ausgangssituation für das Aufeinandertreffen der Deutschen Meister von 2003 und 2002 hatte es noch nie gegeben: Krefeld Tabellenzwölfter, nur ein Punkt ...

Kanadier kommt vom AHL-Club Iowa Wild
Eisbären Berlin verstärken sich mit Stürmer Landon Ferraro

Die Eisbären Berlin sind noch einmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben Stürmer Landon Ferraro verpflichtet....

Familienduell gegen seinen drei Jahre jüngeren Bruder Laurin Braun
Eisbären gehen mit Constantin Braun ins Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine

Mit dem wieder genesenen Constantin Braun gehen die Eisbären Berlin ins morgige Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine (19:30 Uhr, Mercedes-Benz Arena Berlin)....

Beinverletzung im Spiel gegen Wolfsburg
David Wolf fehlt den Adlern Mannheim rund vier Wochen

​Die Adler Mannheim müssen die nächsten Spiele ohne David Wolf auskommen. Der Angreifer zog sich beim Heimspiel gegen Wolfsburg am vergangenen Freitag eine Beinverle...

Die Lage bei den Krefeld Pinguinen ist äußerst kritisch
Matthias Roos im Interview: „Wir machen uns Sorgen!“

​Es läuft nicht bei den Krefeld Pinguinen. Sportlich gab es in dieser Saison sieben Niederlagen aus neun Spielen. Mit Torwart Jussi Rynnäs, Offensivverteidiger Mark ...

Niedersachsen vergeben ihre neunte Ausländerlizenz
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Allround-Verteidiger Chris Casto

​Die Grizzlys Wolfsburg haben mit Chris Casto (27) einen flexibel einsetzbaren Verteidiger unter Vertrag genommen. Der US-Amerikaner wechselt mit sofortiger Wirkung ...

DEL Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
6 : 2
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Iserlohn Roosters Iserlohn
0 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Kölner Haie Köln
2 : 1
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Krefeld Pinguine Krefeld
2 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
4 : 0
Eisbären Berlin Berlin
Adler Mannheim Mannheim
8 : 3
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 20.10.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Kölner Haie Köln
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Straubing Tigers Straubing
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL