Schafft es Manuel Klinge?

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Manuel Klinge, der bereits unter Trainer Mike McParland in der letzten Saison auf drei

DEL-Einsätze kam, erhält zunächst ohne Erteilung einer Förderlizenz einen Vertrag für die

kommende Saison bei den Kassel Huskies und damit die Chance, sich in der DEL zu behaupten.

Sollte sich im Verlaufe der Spielzeit herausstellen, dass das Vorhaben noch nicht gelingt, werden die

Kasseler dann eine Förderlizenz erteilen, um dem 19-jährigen Außenstürmer die erforderliche

Spielpraxis zu ermöglichen. Besonders erfreulich ist, dass der gebürtige Kasseler, der als Vierjähriger

das erste Mal auf dem Eis stand, auch sämtliche Nachwuchsteams, von den Kleinstschülern bis zu

den Junioren, in seiner Heimatstadt bei der EJK durchlaufen und nun den Sprung als Eigengewächs

in den Profikader der Huskies geschafft hat. In den Jahren 1999 und 2000 spielte Manuel Klinge

zudem in der U18-Nationalmannschaft.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!