Sascha Goc: Zwei-Jahres-Vertrag in Hannover

Lesedauer: ca. 1 Minute

Kapitän Sascha Goc hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag verlängert. Der Star-Verteidiger spielt bereits seit 2005 für die Leinestädter, mit denen er in der vergangenen Saison Deutscher Meister wurde. Heute unterschrieb er einen Vertrag bis 2013.

„Meine Familie und ich fühlen uns hier sehr wohl und ich möchte hier alt werden“, scherzt der 31-Jährige. „Es gab für mich nicht den Gedanken, zu einem anderen Verein zu wechseln. Hier in Hannover passt für mich einfach alles und ich bin froh, dass der Verein es genauso sieht und ich weitere zwei Jahre hier spielen kann“, erklärt er die Gründe für seine Vertragsverlängerung.

Auch Scorpions-Geschäftsführer Marco Stichnoth zeigt sich hoch erfreut über die Verlängerung: „Sascha ist eine der wichtigsten Säulen im Team und eine absolute Identifikationsfigur für die Fans. Er hat uns mit seinen Qualitäten bereits in den vergangenen Jahren zum Erfolg verholfen und wir freuen uns, dass er nun für weitere zwei Jahre in Hannover bleibt.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!