Saisoneröffnung bei den Pinguinen

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lange ist es nicht mehr hin bis zur offiziellen Saisoneröffnung der Schwarz-Gelben. Denn die "Pinguine Palast Party" auf dem Parkplatz des Krefelder KönigPALAST steht kurz bevor. Am kommenden Samstag, dem 19. August, wird ab 12 Uhr gefeiert. Die Krefeld Pinguine und das Fanprojekt laden gemeinsam zu dieser großen Party ein. „Die Pinguine zum Anfassen“, lautet das Motto. Neben der traditionellen Mannschaftsvorstellung hat sich das Fanprojekt ein buntes Rahmenprogramm ausgedacht. Die Fans können ihre Fahrkunst zum Beispiel beim Kart-Fahren auf einer extra angelegten Bahn unter Beweis stellen oder ihre Fertigkeiten anderweitig zeigen. Dabei wird auch der eine oder andere Pinguine-Crack sein Können unter Beweis stellen. Auch Torwand-Schießen darf nicht fehlen. Für die Anhänger sind darüber hinaus viele weitere kleine Überraschungen geplant. Natürlich gibt's auch etwas zu gewinnen. Verlost wird ein schwarz-gelbes Trikot der mit allen Unterschriften des neuen Teams. Musikalisch begleitet wird die Saisoneröffnung von der Band "Bremmental". Moderiert wird die Veranstaltung von Stadionsprecher Kristian Lach. Unterstützung kommt dabei von "DJ" Marc Torke. Ab 18.00 Uhr steigt in der Rheinlandhalle der erste Test vor eigenem Publikum

gegen das russische Top-Team "Chimik Moskau" (Eintrittskarten gibt es im Fanshop „Mega Store“).