Saison für Francz beendet

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Untersuchung beim Kniespezialisten brachte die Erkenntnis, dass die Saison für Robert Francz, dem Kapitän der Duisburger Füchse, mit dem heutigen Tag beendet ist – Kreuzbandriss im rechten Knie. Bereits im ersten Spiel der Saison in Nürnberg hatte Francz durch massive Fremdeinwirkung durch einen Check einen Schlag auf sein Knie bekommen. Beim Spiel in Hannover dann der zweite härtere Angriff auf das Knie, wobei Robert Francz danach nicht mehr ins Spiel eingreifen konnte. Die Versuche in der folgenden Partie gegen Iserlohn waren mit starken Schmerzen verbunden, so dass die umfangreiche Untersuchung Aufschluss über weitere Maßnahmen geben sollte. „Er hat muskulär gut ausgeprägte Beine, so dass er anfangs den Riss kompensieren konnte. Auf Dauer ist das natürlich nichts und aus meiner Sicht unverantwortlich“, erklärte Professor Dr. Peter Schäferhoff.

„Das trifft mich schon hart. Gerade am Anfang der Saison, mit der neuen Führungsposition als Kapitän wäre ich gerne bei der Mannschaft – ich denke auch, dass wir jeden Mann brauchen, aber da kann ich jetzt nicht mehr helfen und das ist bitter“, erklärt ein sichtlich geknickter Robert Francz.

„Robert hat sich sportlich, besonders spielerisch, gut entwickelt. Da tut es mir persönlich sehr leid, was der Junge jetzt durchmachen muss. Das ist nicht leicht in so einer Sportlerkarriere. Dazu kommt, dass Robert uns natürlich als deutscher Führungsspieler nun eine Lücke reißt, die wir nicht füllen können“, erklärt Uli Egen. Nun werden die Füchse sich wohl erneut auf dem Transfermarkt umsehen. Keine leichte Aufgabe. (Foto: City-Press)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing