Ryan Ramsay fällt aus

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

DEG-Cheftrainer

Harold Kreis muss zwei bis drei Wochen auf seinen Stürmer Ryan Ramsay

verzichten. Der Kanadier verletzte sich am gestrigen Sonntag beim Auswärtsspiel

in Wolfsburg, als er mit dem gegnerischen Torhüter zusammenprallte. Allerdings

wurde der bislang befürchtete Kreuzbandriss glücklicherweise nicht

diagnostiziert. Ramsay erlitt „nur“ ein Teilanriss des Innenbandes

im linken Fuß.