RWE bleibt Pinguinen treu

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Unternehmensgruppe RWE bleibt weiterhin Hauptsponsor der Krefeld Pinguine. Die

Verantwortlichen beider Vertragspartner einigten sich über eine weitere Zusammenarbeit für die

Saison 2005/2006. "Wir freuen uns, dass sich RWE weiterhin bei den Pinguinen engagiert", erklärte

Pinguin-Geschäftsführer Wolfgang Schäfer in der heutigen Pressemitteilung. Schon viele Jahre

engagiert sich RWE im deutschen Spitzensport. Seit nunmehr vier Jahren wirbt der in Essen

ansässige Großkonzern bei den Schwarz-Gelben. RWE wird sich auch weiterhin auf der Trikotbrust

präsentieren. Zudem sieht die vertragliche Einigung vor, dass sich der Großkonzern auf dem

mittleren Bullypunkt, den Banden und an weiteren Bereichen im KönigPalast darstellt.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!