Roy bleibt bis mindestens 2011

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters haben Stürmer Jimmy Roy für weitere zwei Spielzeiten an ihren Verein gebunden. „Ich bin sehr froh, dass es uns gelungen ist, mit Jimmy Roy einen der wichtigsten Spieler der vergangenen Jahre erneut mittelfristig an den Club zu binden“, wird Manager Karsten Mende in der heutigen Pressemitteilung zitiert. Roy habe mit seinen Leistungen in den letzten zweieinhalb Jahren unter Beweis gestellt, dass er das kämpferische Herz des Teams sei. „Sein Engagement und seine Persönlichkeit stehen in besonderem Maße als Beispiel für den wahren Charakter der Iserlohn Roosters“, so Mende weiter.

Jimmy Roy wurde am 22. September 1975 in Sioux Lookout in der kanadischen Provinz Ontario geboren. Gedraftet wurde der Rooster jedoch nicht. Im Jahre 1997 unterzeichnete er jedoch einen Profivertrag bei Manitoba Moose. Insgesamt stand Roy neun Spielzeiten dort unter Vertrag. Mit 603 Spielen ist er Rekordspieler der Truppe aus Manitoba.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Samstag 10.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
4 : 2
Eisbären Berlin Berlin
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
Kölner Haie Köln
Sonntag 11.04.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
- : -
Kölner Haie Köln
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Montag 12.04.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
EHC Red Bull München München
Dienstag 13.04.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen