Routine schlägt Talent

Foto: Oliver Schwarz - stock4press.deFoto: Oliver Schwarz - stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach dem Spiel machten sich unter vielen Fans der Grizzly Adams etwas Trauer breit. Trauer um die vergebenen Chancen?

Dabei sah es in der stimmungsgewaltigen Wolfsburger Eishalle zum Spielbeginn recht gut für die Hausherren aus, als Christopher Fischer die Gastgeber in Führung brachte. Allerdings wussten die Berliner, in Form von André Rankel, eine Antwort auf dieses Tor. Ebenso für Tyler Haskins, dessen Treffer von TJ Mulock per Penalty egalisiert wurde.

Routine schlägt Talent – so jedenfalls kann man das letzte Drittel umschreiben. In der Druckphase der Wolfsburger schlugen die Berliner eiskalt zu. André Rankel sowie Stefan Ustorf trafen mit den Berliner Toren Nummer 3 und Nummer 4 mitten ins Herz der Grizzly Adams. Einem Fakt, von dem sich die Niedersachsen schon wieder am Sonntag in Berlin rehabilitieren können.

Einzige unschöne Szene: Blake Sloan streckte Florian Busch mit einem Kniecheck nieder und kassierte dafür eine Spieldauer-Strafe – obwohl Pavel Gross damit noch hadert.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Donnerstag 19:00 Uhr - der Torhüter der Eisbären Berlin im Live-Interview
Tobias Ancicka zu Gast bei Hockeyweb-Instagram-Live

Auch in diesem Jahr ging der DEL-Meistertitel nach Berlin. Die Eisbären krönten sich zum neunten Mal in ihrer Vereinsgeschichte zum Champion und erwiesen sich erneut...

32-Jähriger bleibt
Daniel Weiß bleibt den Bietigheim Steelers treu

​Auch in der kommenden Spielzeit wird Stürmer Daniel Weiß für die Bietigheim Steelers in der DEL2 auflaufen. ...

Zwei Talente für die Adler
Adler Mannheim verpflichten Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner

Die Adler Mannheim haben mit Lukas Mühlbauer und Maximilian Leitner zwei junge, talentierte Spieler unter Vertrag genommen. Mühlbauer wechselt vom EV Landshut zum Ha...

MagentaSport zeigt alle Spiele bis einschließlich der Saison 2027/28
DEL und Deutsche Telekom verlängern TV-Vertrag

Die Verantwortlichen der DEL und der Deutschen Telekom haben sich vorzeitig auf eine Vertragsverlängerung des TV-Vertrags um vier Jahre bis einschließlich der Saison...

Bast kehrt nach zwei Jahren aus Mannheim zurück
Kölner Haie holen Jason Bast und Carter Proft

Die Kölner Haie verstärken sich mit zwei weiteren Stürmern. Jason Bast kehrt nach zwei Jahren in Mannheim zu den Haien zurück und trägt wieder die Rückennummer 16 (3...

Verteidiger kommt von der DEG
Marco Nowak wechselt zu den Eisbären Berlin

Die Eisbären Berlin haben Marco Nowak unter Vertrag genommen. Der Verteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin und erhält einen Dreijahresve...

Zuletzt in Schwenningen
Travis Turnbull kehrt zu den Straubing Tigers zurück

​Die Straubing Tigers verpflichten den Angreifer Travis Turnbull. Bereits in der Saison 2019/20 lief der gebürtige US-Amerikaner für die Niederbayern auf und konnte ...

Deutsches Gerüst in der Defensive steht
Keller, Länger, Rogl, Haase und Bergman bleiben Augsburger Panther

​Die Augsburger Panther setzen in der Defensive auf bewährte deutsche Kräfte: Torhüter Markus Keller sowie die Verteidiger Henry Haase, John Rogl, Niklas Länger und ...