Roosters-Weihnachtsangebot

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Sie stehen auf Tore? Tore satt gibt es bei den Heimspielen der Iserlohn Roosters. Im Durchschnitt sechs Treffer fallen in den DEL-Partien in der Eissporthalle am Seilersee. Und das Schöne: Mehr als die Hälfte fallen für das Team von Cheftrainer Doug Mason. Pünktlich zu Weihnachten bieten die Sauerländer für alle Fans und Tore-Liebhaber ein „Weihnachtsbonbon“ an: Stehplatz-Tickets für die letzten neun Heimspiele am Seilersee (Gegner sind Frankfurt, Krefeld, Duisburg, Köln, Hamburg, Nürnberg, Kassel, Düsseldorf nd Augsburg) gibt es in Kombination mit einem Roosters-Schal oder einem Roosters-Cap und Wimpel zum Vorzugspreis. Eine Ersparnis bis zu 17 Prozent ist möglich. Die Stehplatz-Dauerkarten für diese Partien gibt es ab sofort und ausschließlich in der Geschäftsstelle des Vereins. Die Preise hierfür (9 Spiele mit Schal oder Cap + Wimpel) belaufen sich auf 125,00 anstatt 148,90 Euro für Erwachsene, 117,00 anstatt 139,50 Euro (ermäßigt), 87,00 anstatt 103,90 Euro für Schüler und 72,00 anstatt 85,90 Euro für Kinder. Dieses Angeobt gilt nur für den Stehplatzbereich und nur solange der Vorrat reicht. Die Dauerkarte gilt vom 28. Dezember bis zum 12. März.