Roosters: Vertragsverlängerung mit Goldmann

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nationalverteidiger Rick Goldmann hat seinen Vertrag bei DEL-Club Iserlohn Roosters um eine Saison verlängert. Der 26-jährige unterzeichnete den Kontrakt am Morgen im Rahmen eines Pressegesprächs. „Wir mussten gar nicht lange reden“, unterstrich der gebürtige Bayer. Er habe sich in Iserlohn immer sehr wohl gefühlt, privat und sportlich, außerdem habe er das Vertrauen zu Vorstand, Trainer und Teamkollegen.

Roostercoach Doug Mason unterstrich die Bedeutung Goldmanns für die Mannschaft der Sauerländer. „Rick bringt Intelligenz, Kampfgeist und Charakter in die Mannschaft – er ist ein echter Führungsspieler“, so Mason weiter.

Mit der Entscheidung Goldmann zu einem so frühen Saisonzeitpunkt einen neuen Vertrag anzubieten, brechen die Roosters mit lang gehegten Traditionen. Bislang gehörte es zur Vereinspolitik erst nach Ende einer Spielzeit, Verträge zu verlängern.