Roosters verpflichten Stürmer Richard Rochefort

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

DEL-Club Iserlohn Roosters hat am Morgen Stürmer Richard Rochefort unter

Vertrag genommen. Der Kanadier unterzeichnete einen Jahresvertrag. Rochefort

stammt aus North Bay in der Provinz Ontario und kommt aus der ersten

italienischen Liga an den Seilersee.


"Wir haben einen kämpferisch

starken, aggressiven Mittelstürmer mit Potential gesucht, der bereits in

Europa gespielt und deshalb Erfahrungen auf der großen Eisfläche gesammelt

hat", sagt Roostermanager Karsten Mende. Rochefort passe hervorragend in

dieses Anforderungsprofil. Dem kann auch Roosterstrainer Geoff Ward nur

zustimmen. Er selbst kennt den 29-jährigen aus seiner Zeit in Albany und

schätzt insbesondere seine Einstellung. "Richard war schon in jungen Jahren

Mannschaftskapitän verschiedener Teams. Er kann eine Mannschaft mitreißen,

ihr Power geben und ist sich auch für die Drecksarbeit nicht zu schade", so

Ward. Ein

Spieler wie er werde der Mannschaft weiterhelfen.


Rocheforts Karriere begann in der Saison 1994-95 bei den Sudbury Wolves

in der kanadischen Juniorenliga OHL: Aufgrund seiner Leistungen wurde

der Stürmer schon nach seinem ersten Jahr von den New Jersey Devils in

der siebten Runde gedraftet (7#174 NHL Entry Draft 1995) und

unterschrieb seinen ersten Profivertrag beim Club vor den Toren New

Yorks. Eingesetzt wurde Rochefort allerdings ausschließlich im Farmteam

der Devils, den Albany River Rats. Nach fünf Spielzeiten in der AHL

wechselte der Kanadier nach Europa. Zunächst unterzeichnete Rochefort

einen Vertrag bei Ässat Pori in Finnland. Anschließend folgten

Engagements in der Schweiz und der ersten italienischen Liga. Die

vergangene Spielzeit begann  der 29-jährige bei den Lausitzer

Füchsen in der 2. Bundesliga. Aufgrund der Finanzprobleme des Clubs

verließ er Brandenburg im Februar dieses Jahres und heuerte für vier

Spiele erneut in Italien an.


"Ich bin sehr froh von den Roosters diese Chance zu bekommen

und hoffe, den Anforderungen gerecht werden zu können", sagt Rochefort. Er

wird am 1.

August in Iserlohn erwartet.


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
Global Series Challenge
Eisbären Berlin unterliegen nach guter Leistung knapp gegen die San Jose Sharks

Giovanni Fiore trifft zur Führung für den deutschen Meister, dann zeigen Timo Meier und Tomas Hertl ihre ganze Klasse....

Reatkion auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet
Adler Mannheim verpflichten Ryan MacInnis

Die Adler Mannheim haben auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet reagiert und Ryan MacInnis unter Vertrag genommen. In der vergangenen Spielzeit geh...

Die DEL am Sonntag
Erster „Dreier“ für Meister Berlin – erster „Sechser“ für Adler Mannheim

​Der Deutsche Meister ist in der Saison der Deutschen Eishockey-Liga angekommen. Die Eisbären Berlin haben erstmals die vollen drei Punkte eingefahren....

Erlebe die PENNY DEL live in der Arena.
PENNY Eishockey Ticket Abstauber

Hockeyweb und PENNY schicken dich zu einem PENNY DEL Spiel deiner Wahl. Einfach auf den Link klicken und beim PENNY Eishockey Ticket Abstauber teilnehmen!...

Die DEL am Freitag
ERC Ingolstadt übernimmt die Tabellenführung in der DEL

​Erstmals bleiben die Fischtown Pinguins Bremerhaven in dieser DEL-Saison ohne Punkte – und müssen Rang eins an den ERC Ingolstadt abgeben. Haie-Torhüter Mirko Pantk...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Viermal für Nationalteam im Einsatz
Nürnberg Ice Tigers: Julius Karrer verlängert um zwei Jahre

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Julius Karrer um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Verteidiger bleibt dem fränkischen DEL-Klub damit mindestens bi...

Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

DEL Hauptrunde

Mittwoch 05.10.2022
Bietigheim Steelers Bietigheim
0 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Donnerstag 06.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
Freitag 07.10.2022
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Sonntag 09.10.2022
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter