Roosters vergeben letzte Ausländerlizenz

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

DEL-Club Iserlohn Roosters vergibt seine 12. und letzte Ausländerlizenz an den kanadischen Verteidiger Dean Melanson. Der 30-jährige aus Antigonish (Provinz Nova Scotia) wechselt für den Rest der Saison an den Seilersee. Melanson spielte in der vergangenen Saison beim Ottawa Senators Farmteam aus Binghampton und gehörte dort mit seinen Defensivqualitäten zu den besten Verteidigern seines Teams. In der aktuellen Spielzeit konnte Melanson sich für keinen ihm angebotenen Vertrag entscheiden und hielt sich ausschließlich bei verschiedenen kanadischen Hockeyteams rund um seine Heimatstadt fit.

Melanson (1.82 groß / 90 kg schwer) wurde 1992 vom NHL-Club der Buffalo Sabres gedrafted und war in den kommenden sechs Jahren im Farmteam des Clubs, in Rochester, unter Vertrag. Für die Sabres bestritt der heute 30-jährige auch seine ersten fünf von insgesamt neun NHL-Partien. Später wurde Melanson letzter IHL-Meister mit den Chicago Wolves und ging für die AHL-Teams aus Philadelphia, Portland und Binghampton aufs Eis. Auch in die NHL wurde der neue Roosterverteidiger noch mehrfach berufen. Zwar machte er seine letzte Partie 2002 für die Washington Capitals, noch im letzten Jahr gehörte er für knapp einen Monat zum NHL-Kader des Hauptstadtclubs, wurde aber nicht mehr eingesetzt.

Wie bereits vor Wochen angekündigt, vergeben die Iserlohn Roosters ihre letzte Ausländerlizenz wie geplant an einen Verteidiger. Coach Doug Mason: „Wir benötigen einen Spieler, der unsere offensiven Kräfte nach hinten absichert, der im eigenen Drittel aufräumt und den ersten Pass spielen kann. Da ist Dean genau der Richtige !“

Melanson ist verheiratet, wird aber zunächst ohne seine Frau nach Deutschland kommen. Er hat einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison unterzeichnet.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...

Erster in England geborener Spieler, der gedraftet wurde
Liam Kirk wechselt zu den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von Liam Kirk bestätigen. Der britische Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin un...

37-jähriger US-Amerikaner geht in seine vierte Saison mit den Ice Tigers
Nürnberg erzielt Vertragsverlängerung mit Ryan Stoa

Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Ryan Stoa für eine weitere Spielzeit gebunden und können somit weiter auf die Torjägerqualitäten des US-Boys zurückgreifen....