Roosters trennen sich von Carsten Gosdeck

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der DEL-Club Iserlohn Roosters trennt sich mit sofortiger Wirkung von Stürmer Carsten Godeck. Am Dienstagvormittag wurde der Vertrag offiziell aufgehoben. Der 23-jährige gehört damit nicht mehr zum Kader der Sauerländer. Über die Gründe, die zur Vertragsaufhebung führten, wurde zwischen den Iserlohn Roosters und der Gegenseite Stillschweigen vereinbart. "Es gibt nichts mehr darüber zu sagen", betont auch Vereinsboss Wolfgang Brück. Derzeit ist nicht geplant den nun frei gewordenen Platz im Roosterteam neu zu be-setzen. Lediglich im Verletzungsfall werden sich die Iserlohn Roosters mit diesem Gedankenspiel noch einmal beschäftigen. Damit hat man bis zum Ende der Transferzeit am 31. Januar Gelegenheit.

MagentaSport Cup

Sonntag 29.11.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
2 : 3
EHC Red Bull München München
Dienstag 01.12.2020
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Mittwoch 02.12.2020
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 03.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 04.12.2020
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Samstag 05.12.2020
Eisbären Berlin Berlin
- : -
EHC Red Bull München München
Sonntag 06.12.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Dienstag 08.12.2020
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf