Roosters-Sambafahrt nach Hamburg

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters werden zum Auswärtsspiel bei den Hamburg Freezers am 16. Oktober 2005

den beliebten Sonderzug einsetzen. Gemeinsam mit der Mannschaft können Interessierte die Reise

in den Norden antreten und auf der Rückfahrt im Samba-Wagen mit dem Team eventuell einen

Auswärtssieg feiern. Der Vorverkauf für die Fahrt in die Hansestadt beginnt voraussichtlich am 28.

September. Zugfahrt- und Sitzplatzskarten zum Kombipreis von 70 Euro gibt es dann ausschließlich

in der Geschäftsstelle der Iserlohn Roosters am Seilersee zu kaufen. Insgesamt können an der

Sonderzug-Tour gut 600 Interessenten teilnehmen. Reservierungen sind nicht möglich. Die genauen

Abfahrtszeiten werden Anfang Oktober bekannt gegeben.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!