Roosters: Saison gelaufen?

Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu Beginn der Umfrage standen die Iserlohner auf dem letzten Tabellenplatz. Grund für uns zu Fragen "Schaffen es die Sauerländer noch einmal in die Top 10?"

Auf diesem letzten Platz sind sie immer noch. Auch wenn nur drei Punkte zu Platz 10 fehlen, so hat man Ligaweit die zweit meisten absolvierten Spiele. Von den Teams die unter dem Strich stehen, hat man bereits bis zu vier Partien mehr. Trotz der vielen Spiele und Sturm-Assen wie Michael Wolf und Robert Hock kommt man nicht aus dem Keller. Mit 2,87 Toren pro Spiel sind die Roosters der zehntbeste Sturm. Mit 3,26 Gegentoren pro Spiel gibt es aber nicht mehr viele Teams die mehr kassieren. In Summe machen die Sauerländer damit gerade mal 1,15 Punkte pro Spiel. Bei der engen Tabellensituation zu wenig. Zum Vergleich. Den beste Sturm findet man mit 3,60 Toren pro Spiel in Augsburg und die am schwersten zu knackende Abwehr kassiert in Wolfsburg nur 2,28 Tor pro Spiel.

Spiele wie kürzlich das 7:2 in Straubing, oder das 5:0 gegen München, bleiben Ausrutscher ins Positive.

Der Trainerwechsel von Uli Liebsch zu Doug Mason, die Abgänge von Danny Aus den Birken, der in Köln inzwischen nicht nur feste Größe sondern auch Leistungsträger geworden ist, und Sinisa Martinovic, sowie die Verpflichtung von NHL Top Goalie Manny Leagace brachten auch nur kurze Besserungen. Im Saisonverlauf konnte man bisher nur zweimal sechs Punkte am Stück für Siege nach 60 Minuten einstreichen. Das gestrige 5:0 in Köln war aber bereits das fünfte Spiel, in dem man ohne eigenen Torerfolg vom Eis ging.

Die Heimbilanz von 8-0-3-8 ist schwach, aber noch schwächer ist man, mit einer Bilanz von 3-3-3-11, in der Fremde.

Alles in allem ist das unseren Lesern zu wenig. Denn nur 9,8% glauben das die Iserlohner Platz 10 "Auf jeden Fall" noch schaffen. 17,2% klammern sich die Floskel "Die Hoffnung stirbt zuletzt". Die deutlich Mehrheit ist mit 48,4% aber der Meinung das die Saison praktisch gelaufen ist und sagen "Schaffen sie nicht mehr". Den restlichen 24,6 % der Abstimmenden ist es "Eigentlich egal" wie die Roosters abschneiden. Geht es nach unseren Lesern, können die Roosters hinter die Saison einen großen Haken setzten.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!