Roosters laden zum Oktoberfest ein

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am kommenden Samstag, dem 1. Oktober, laden die Iserlohn Roosters zum Iserlohner Oktoberfest

ein. Wem die 600-Kilometer-Fahrt nach München zu anstrengend und zeitintensiv ist, hat mit dem

Oktoberfest am Iserlohner Danzturm eine respektable Alternative ganz in seiner Nähe. Die Iserlohn

Roosters haben speziell für ihre Fans und Freunde ein Zelt auf dem Iserlohner Oktoberfest reserviert.

Dort wollen die Sauerländer ab 18.00 Uhr gemeinsam mit den Gästen bei zünftigem bayrischem

Essen sowie einer Maß Bier (alkoholfreie Getränke gibt es natürlich auch) auf einen hoffentlich

"goldenen Oktober" des Vereins anstoßen. Neben der bekannten süddeutschen Küche, die auch

vegetarisches Essen im Angebot hat, wird die Tanzband "S.O.S." (original Oktoberfest-Band) für

Stimmung sorgen. Der Pauschalbetrag für alle Speisen und Getränke, die im Roosters-Zelt auf dem

Iserlohner Oktoberfest verzehrt und getrunken werden, liegt bei 25 Euro pro Person. Karten können

ab sofort in der Geschäftsstelle der Iserlohn Roosters erworben werden.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!