Roosters begrüßten Nummer 500.000

Roosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubelnRoosters: Fünf Tore im Schlussdrittel lassen die Fans jubeln
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Iserlohn Roosters haben beim 4:2-Heimsieg gegen die Hamburg Freezers den 500.000 DEL-Zuschauer in der Eissporthalle am Seilersee begrüßt. Dabei war am Sonntag aufgrund der schlechten Witterungsbedingungen lange unklar, ob diese „magische Grenze“ überhaupt erreicht werden könne. Auf ca. 3.500 Besucher hatten die Sauerländer im Vorfeld der Partie gegen die Freezers gehofft, mindestens 2.577 mussten es sein. Letztlich wurden es am Ende 2.651. Der langjährige Eishockey-Fan Marc Rubner (21/KFZ-Mechaniker) und seine Freundin Isabelle Irretier (19/Auszubildende) aus Iserlohn passierten dabei als 500.000. und 500.001 DEL-Zuschauer die Tore am Seilersee. Wer von beiden nun die Jubiläumskarte erworben hatte, war nicht herauszufinden. Daher durften beide am Sonntag in der ersten Drittelpause auf das Eis und bekamen von Roosters-Chef Wolfgang Brück ein Original-Trikot mit allen Unterschriften der Mannschaft überreicht. „Ich hatte vor dem Spiel gelesen, dass die Roosters gegen Hamburg den 500.000 Zuschauer erwarten. Ich hätte aber nie gedacht, dass einer von uns beiden der bzw. die Glückliche ist“, sagte Marc Rubner. Isabelle Irretier freute sich vor allem über das neue Trikot: „Ich gehe erst seit dieser Saison zu den Eishockeyspielen der Roosters. Ein Trikot war noch nicht in meinem Besitz.“

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!