Ron Kennedy verlängert beim ERC Ingolstadt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der ERC Ingolstadt hat den

Vertrag mit seinem Trainer Ron Kennedy für die Saison 2006/07 verlängert. Der 52-Jährige

Kanadier, der seit der Saison 2003/04 an der Bande des ERC als Cheftrainer

fungiert, geht damit in seine vierte Saison in Ingolstadt.

Der Club honoriert damit die bisher erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ron Kennedy,

der in der vergangenen Saison den Deutschen Eishockey-Pokal gewinnen konnte und

die Mannschaft derzeit auf den ersten Platz der DEL geführt hat. (Foto: City-Press