Rob Leask hängt noch ein Jahr dran

Zittersieg gegen HuskiesZittersieg gegen Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Rob Leask um ein Jahr bis 2011 verlängert. Der 38-jährige Routinier war zur neuen Saison von den Hamburg Freezers nach Nürnberg gekommen. In 50 Spielen für die Ice Tigers hat er zwei Tore erzielt und elf weitere Treffer vorbereitet. Insgesamt hat der gebürtige Kanadier mit deutschem Pass bisher 758 Spiele in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) absolviert und wurde 2005 und 2006 mit den Eisbären Berlin zwei Mal deutscher Meister.

„Rob hat in Nürnberg auf Anhieb durch konstant gute Leistungen in der Defensive überzeugt. Deshalb sind wir natürlich froh, dass er uns ein weiteres Jahr erhalten bleibt“, kommentierte Ice Tigers-Manager Lorenz Funk den Vertragsabschluss.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!