"Revanche" geglückt!

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Traditionsteam des Krefelder EV, die Big Old Boys, haben den Cracks der

Krefeld Pinguine vorgemacht, wie man gegen die Landeshauptstädter gewinnen kann. In einem

spannenden Spiel gewinnen die Oldtimer um Ehrenkapitän Uwe Fabig am gestrigen Abend an der

Brehmstrasse gegen das seit einem Jahr unbesiegte Düsseldorfer Team mit 13:7 Toren. In einer

sehenswerten Partie nahmen die Krefelder Revanche für die Niederlage beim

Lothar-Kremershof-Cup im vergangenen November, bei der sie im Halbfinale knapp mit 2:3 Toren

geschlagen wurde. Dabei fehlten mit Hexer Karel Lang und Verteidiger Earl Spry zwei wichtige

Leistungsträger im Team aus beruflichen Gründen. Das spannende Spiel, welches nach

"Oldtimer-Regeln" ausgetragen wurde, sorgte bei den über 500 Zuschauern für mehrfachen

Szenenapplaus. Auf Seiten der Düsseldorfer standen neben Kapitän Oliver Kasper, Verteidiger

Christoph Kreutzer und Stürmer Olaf Scholz über zehn Bundesligaspieler im Team.

DEL PlayOffs

Samstag 20.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München