Reimer bis mindestens 2007 in Rot-Gelb

Lesedauer: ca. 1 Minute

Den DEG Metro Stars gelang es, ein umworbenes Talent langfristig an den Verein zu binden. Patrick

Reimer, 22-jähriger Stürmer und einer der Entdeckungen der Saison, hat unmittelbar vor dem Spiel

gegen die Krefeld Pinguine, das völlig verdient mit 3:1 gewonnen wurde, einen neuen Vertrag

unterschrieben. Der gebürtige Kaufbeurer wird für zwei weitere Jahre, das heißt bis Sommer 2007,

für den achtmaligen Deutschen Meister spielen. Der Umworbene in der heutigen Pressemitteilung

des Klubs: "Ich vertraue dem langfristigen Konzept der DEG Metro Stars, will mich hier

weiterentwickeln und mit dem Team noch einiges erreichen". Trainer Butch Goring wird wie folgt

zitiert: "Reimer ist ein großes Talent und kann mithelfen, eine große Zukunft für die DEG Metro

Stars zu bauen". Auch Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp kam zu Wort: "Wir freuen uns sehr,

dass Patrick Reimer in dieser schwierigen Phase ein Zeichen setzt und sich für uns entschieden hat.

Er soll, wie auch Alexander Sulzer, ein wichtiger Baustein für unser Team in den nächsten Jahren

sein." (Foto: City-Press)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!