"Rehhagel" feiert Comeback

Scorpions erlegen tapfer kämpfende WölfeScorpions erlegen tapfer kämpfende Wölfe
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hannover Scorpions haben Kevin Gaudet als neuen Trainer verpflichtet. Der 41-jährige Kanadier

übernimmt ab sofort den Posten des nach der Niederlage bei den Eisbären Berlin beurlaubten Gunnar

Leidborg. Gaudet, der so etwas wie eine Kultfigur in der Wedemark und Umgebung darstellt

(damaliger Spitzname “Rehhagel des Eishockeys”), wechselt vom Zweitligisten Straubing Tigers

nach Hannover. Er war bereits zweimal (1991 bis Januar 2000 sowiei von August 2000 bis Januar

2001) Trainer der Niedersachsen.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!