Red Bulls testen gegen drei Schweizer TeamsVorbereitungsphase endet am 5. September zu Hause gegen Davos

Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Resega-Eisstadion geht es gegen den siebenfachen Schweizer Meister HC Lugano. Am 29. August testet das Team um Cheftrainer Don Jackson dann gegen Harold Kreis‘ neue Mannschaft, den EV Zug (Bossard-Arena, Zug). Das letzte Spiel der Vorbereitung bestreitet der EHC Red Bull München am 5. September zu Hause im Olympia-Eisstadion. Gegner ist der HC Davos.

Eintrittskarten für das Vorbereitungsheimspiel kosten zwischen fünf Euro für einen Stehplatz und zehn Euro für einen Sitzplatz und sind voraussichtlich ab Ende Juli erhältlich. Abo-Inhaber zahlen gegen Vorlage ihrer Dauerkarte keinen Eintritt für die Partie gegen den HC Davos.

Die Testspiele im Überblick:

HC Lugano – EHC Red Bull München (22. August, 19.45 Uhr, Resega-Eisstadion, Lugano)
EV Zug – EHC Red Bull München (29. August, 19.30 Uhr, Bossard-Arena, Zug)
EHC Red Bull München – HC Davos (5. September, 19.30 Uhr, Olympia-Eisstadion, München

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Montag 12.04.2021
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
6 : 5
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
6 : 3
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Krefeld Pinguine Krefeld
1 : 2
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Fischtown Pinguins Bremerhaven
1 : 6
EHC Red Bull München München
Dienstag 13.04.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Mittwoch 14.04.2021
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing