Red Bull München verpflichtet Andrew BodnarchukKanadier spielte zuletzt bei den Texas Stars in der AHL

Ist schon herumgekommen: Andrew Bodnarchuk (l.)- (picture alliance / AP Photo)Ist schon herumgekommen: Andrew Bodnarchuk (l.)- (picture alliance / AP Photo)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Red Bull München hat mit Andrew Bodnarchuk einen kanadischen Verteidiger aus der American Hockey League (AHL) verpflichtet. Der 29-Jährige kommt mit der Erfahrung aus 42 NHL- und 694 AHL-Partien zum Deutschen Meister. Zuletzt trug er das Trikot der Texas Stars, für die er in der abgelaufenen AHL-Saison 95 Mal aufs Eis ging und das Finale um den Calder Cup bestritt. Dort unterlag er mit seinem Team in Spiel 7 den Toronto Marlies.

Nun richtet Bodnarchuk seinen Blick auf die Zukunft in der bayerischen Landeshauptstadt: „Ich freue mich sehr, für dieses erfolgreiche Team mit diesem großartigen Trainer zu spielen. Ich habe nur Positives über die Organisation gehört. Und meine Familie und ich freuen uns riesig auf die Zeit in München.“

Der 1,80 Meter große Verteidiger sammelte in seinen 694 AHL-Spielen für die Texas Stars, Lake Erie Monsters, Manchester Monarchs und Providence Bruins 199 Scorerpunkte (41 Tore, 158 Vorlagen). In der Saison 2014/15 gewann Bodnarchuk mit den Manchester Monarchs den Calder Cup. In der NHL trug er die Trikots der Boston Bruins, Columbus Blue Jackets und Colorado Avalanche.

Kader des EHC Red Bull München für die Saison 2018/19:

Torhüter (3): Danny aus den Birken, Daniel Fießinger, Kevin Reich.

Verteidiger (9): Konrad Abeltshauser, Keith Aulie (AL), Andrew Bodnarchuk (AL), Daryl Boyle, Ryan Button, Emil Quaas, Derek Joslin (AL), Hagen Kaisler, Yannic Seidenberg.

Stürmer (13): Mads Christensen, Maximilian Daubner, Andreas Eder, Tobias Eder, Patrick Hager, Jason Jaffray (AL), Maximilian Kastner, Frank Mauer, Jakob Mayenschein, John Mitchell (AL), Trevor Parkes (AL), Mark Voakes (AL), Michael Wolf.


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Erfolgreich und rustikal
Jörg Hiemer wird 66 Jahre alt

​Im September des Jahres 1974 tauchte im damaligen Bundesliga-Team des EV Füssen ein Neuling auf, der den Sprung von der U18 in die erste Mannschaft geschafft hatte....

Kölner Haie mit Europarekord auf Platz eins
Zuschauerzahlen: DEL schlägt Basketball- und Handball-Bundesliga

Außerhalb des Fußballs verzeichnete die DEL in Deutschlands Profiligen die meisten Zuschauer der Saison 2023/24. Das Vereinsranking wird von den Kölner Haien angefüh...

Vorerst letzte Kontingentstelle
Shane Gersich wechselt zu den Iserlohn Roosters

Die Iserlohn Roosters haben mit der Verpflichtung des US-Amerikanischen Stürmers vorerst die letzte Ausländerlizenz für die Saison 2024/25 vergeben. ...

Erste Europa-Station für den 25-Jährigen
Austen Keating wechselt zum ERC Ingolstadt

Der Angriff für die neue Saison in der DEL steht. Austen Keating besetzt die zehnte Importstelle beim ERC Ingolstadt und unterschreibt einen Einjahresvertrag....

Erfahrung von 16 NHL-Partien
Adler Mannheim komplettieren mit Nick Cicek die Defensive

Mit Nick Cicek stößt der vorerst letzte Verteidiger zum Team für die DEL Saison 2024/25....

Nach Karriereende zuletzt Co-Trainer bei der DEG
Düsseldorfer EG benennt Alexander Barta zum Sportmanager

Die Düsseldorfer EG hat Alexander Barta auf der neu geschaffenen Position als Sportmanager installiert. ...

Einjahresvertrag für den 29-Jährigen
Myles Powell schließt sich dem ERC Ingolstadt an

Noch mehr Offensiv-Power für den ERC Ingolstadt. Myles Powell geht ab sofort für die Blau-Weißen in der DEL auf Torejagd. ...

28-jähriger Verteidiger mit NHL-Erfahrung
Eisbären Berlin nehmen Mitch Reinke unter Vertrag

Der DEL-Meister hat die neunte Ausländerlizenz mit dem Abwehrspieler, der zuletzt für die Coachella Valley Firebirds in der American Hockey League (AHL) spielte, bes...