Red Bull München holt Tobias WörleGestern Straubing, heute München

Wörle stand heute bereits das erste Mal mit dem neuen Team auf dem Eis (Foto: Imago)Wörle stand heute bereits das erste Mal mit dem neuen Team auf dem Eis (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gestern haben wir noch darüber berichtet, dass die Straubing Tigers den Vertrag mit Tobias Wörle, mit sofortiger Wirkung beendet haben.

Heute gaben der EHC Red Bull München bekannt, dass Tobias Wörle ab sofort bei den Roten Bullen unter Vertrag steht.

Der 31-jährige Stürmer freut sich auf ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Teamkollegen Michael Wolf, „Mit einem Spieler wie Michael zusammenzuspielen, ist immer ein Privileg. Mit ihm verbindet mich mehr als nur der Sport.“. Er sei auch froh, dass nach der gestrigen Vertragsauflösung die Münchener auf ihn zugekommen seien, dies sei eine große Chance für ihr.

Münchens Cheftrainer Don Jackson ist ebenfalls überzeugt von der Neuverpflichtung. Für Jackson ist wörle ein „sehr erfahrener und charakterstarker Spieler“ der in jeder Partie ein wichtiger Faktor sein kann. Zudem sieht er in dem 31-Jährigen einen „schnellen und hungrigen“ Spieler, der das Team weiter verstärkt.