Rathkes Arbeitsbeginn

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben dem derzeitigen Tabellenstand des Deutschen Meisters Krefeld Pinguine und dem Beginn des

Count-Down für den Rest der Krisen-Saison steht vor allen Dingen der Dienstantritt von Holger

Rathke als Hallendirektor des König Palast Krefeld im Brennpunkt der Krefelder Lokalpresse.

“Bereits jetzt steht das Eröffnungswochenende des Königspalastes an der Westparkstraße in groben

Zügen”, heißt es beispielsweise in der heutigen Ausgabe der Westdeutschen Zeitung.

“Künstlernamen wie Pink, Dido und André Rieu fielen gestern als eine ´rockige Geschichte´ für die

Jugend am 4. Dezember und ein Konzert tags darauf für die ´älteren Jugend´ wurden genannt. Am

Nikolaustag ist ein Eishockey-Event KEV gegen eine DEL-Auswahlmannschaft mit Ex-KEV-Stars

wie Karel Lang geplant”, geht der Beitrag weiter. Außerdem wird offensichtlich mit dem

Management von Kati Witt verhandelt. Auch ein Länderspiel soll in der neuen Pinguin-Behausung

stattfinden. In der Tageszeitung “Rheinische Post” ist ein bemerkenswertes Zitat von Holger Rathke

bezüglich des Eröffnungsspiels zu lesen. “Kein Meisterschaftsspiel, das könnte der KEV verlieren”,

so der Hallendirektor, der sicherlich auch beim Verein “mitmischen” wird.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...

26-jähriger Stürmer geht in vierte Spielzeit für Ice Tigers.
Jake Ustorf bleibt eine weitere Saison in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben Jake Ustorf, Sohn des ehemaligen Eishockeyprofis und aktuellen Sportdirektors des Clubs, mit einer Vertragsverlängerung für für die kom...

Zuletzt in der kanadischen Ontario Hockey League (OHL) tätig
Ted Dent neuer Cheftrainer der Augsburger Panther

Die Augsburger Panther haben die vakante Stelle des Head-Coaches mit dem erfahrenen 54-jährigen Kanadier Ted Dent besetzt. ...

23-jähriger Schlussmann ersetzt Kevin Reich
Hendrik Hane wechselt von Düsseldorf nach Iserlohn

​Die Iserlohn Roosters haben ihre Planungen auf der Torhüterposition für die kommende Spielzeit abgeschlossen: Nachdem Andreas Jenike seinen Vertrag bereits Ende der...

Thomas Brandl bleibt Development Coach
Kölner Haie: Manuel Kofler und Fredrik Norrena nun im Trainerteam

​Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrain...