Rahmenspielplan ohne Probleme

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Rahmenspielplan für die kommende Saison kann trotz Teilnahme des deutschen Nationalteams

an der WM Division 1 (früher B-WM) durch einen strafferen Spielrhythmus in den Play-offs ohne

Hinzunahme zusätzlicher Dienstagsspieltage in der Punktrunde durchgeführt werden. Auch der

Deutsche Eishockey-Pokal wird wie geplant ausgespielt. Die Ecktermine lauten wie folgt: 8./9.

September 1. Spieltag, 6.-15. November Deutschland-Cup in Mannheim und Hannover, 5. Februar

2006 All-Star-Spiel in Krefeld, 10.-26. Februar Olympische Winterspiele (Turin/ITA), 12. März.

letzter Punktrundenspieltag, 15. März Beginn Play-off Viertelfinale ("Best-of-Seven"), 22. April

letzter möglicher Finalspieltag ("Best-of-Five"), 24. April Beginn WM Division 1 (Amiens/FRA)

Jetzt die Hockeyweb-App laden!