Rabattfrist beim Champion verlängert

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach wie vor ist der Frühbucherrabatt bei den Krefeld Pinguinen gültig. Interessierte können noch bis zum 15. Juni von der Möglichkeit Gebrauch machen, eine Mastercard zum deutlich günstigeren Preis zu erwerben. Diese Mastercard berechtigt zum Besuch aller Punkt- und eventueller Play-off-Partien des deutschen Meisters. Bestellungen sind allerdings nur gültig, wenn eine Anzahlung von 50 % bis zum übernächsten Sonntag auf dem Konto der Krefeld Pinguine eingegangen ist. Bislang wurden über 1.000 Mastercards verkauft. - Der Champion ruft zum Fotowettbewerb auf. Gesucht werden die schönsten Schnappschüsse der Meisterschaft. Die Motive sollen Freude ausdrücken; ob es sich um feiernde Cracks oder glückliche Fans handelt, ist einerlei. Einzige Bedingung: Die Fotos müssen während der Meisterfeier auf dem Theaterplatz oder beim Autokorso der Krefeld Pinguine geschossen worden sein. Am 28. Juni werden die Sieger dieses Wettbewerbs im Rahmen der Veranstaltung “Tag des Krefelder Sports” auf der Bühne am Neumarkt durch eine prominente Jury ermittelt. Der erste Preis ist eine Dauerkarte für einen Platz auf der oberen Westtribüne. Des weiteren gibt es einige wertvolle Souvenirs zum Andenken an die Meisterschaft zu gewinnen. Ein Fotoabzug oder Computerausdruck kann an die Adresse des Vereins geschickt werden. KEV Pinguine Eishockey GmbH, Kempener Allee 168, 47803 Krefeld. Einsendeschluss ist der 20. Juni.

Schulterverletzung: 4 bis 6 Wochen Pause
Adler Mannheim: Moritz Seider verletzt

Adduktoren: Auch Defensiv-Kollege Cody Lampl muss passen....

Feste Größe in der Verteidigung
ERC Ingolstadt verlängert mit Sean Sullivan

Trainer Doug Shedden lobt: Ein Spieler, wie man ihn sich in jeder Mannschaft wünscht!...

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

0:4 gegen Meister München
Trotz Derby-Pleite: ERC Ingolstadt geht zuversichtlich in die Länderspiel-Pause

Mit dem Spiel gegen den EHC Red Bull München war ERCI-Coach Doug Shedden nicht zufrieden, mit dem bisherigen Saisonverlauf jedoch umso mehr. Zu recht!...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!