"Premiere" überträgt

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

“Premiere” zeigt vom 7. und 8. Spieltag jeweils eine Begegnung direkt und exklusiv im deutschen

Fernsehen. Zunächst berichtet der Münchner Bezahl-Sender am morgigen Donnerstag, dem 29.

September, ab 19.20 Uhr (Spielbeginn um 19.30 Uhr) von der Partie Nürnberg Ice Tigers gegen

Krefeld Pinguine. Aus der Arena Nürnberg melden sich Moderator Michael Leopold und

Eishockey-Legende Erich Kühnhackl; es kommentiert Sebastian Schwele. Am Sonntag überträgt der

Sender ab 14.20 Uhr (Spielbeginn um 14.30 Uhr) die Begegnung zwischen den Iserlohn Roosters

und dem deutschen Meister Eisbären Berlin. Moderator Thomas Wagner analysiert gemeinsam mit

Ex-Nationalspieler Andreas Niederberger das Geschehen auf dem Eis; Kommentator des Spiels ist

Sven Kukulies.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!